Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Mädesüß (Saatgut)

 
 

Mädesüß (Saatgut)

Filipendula ulmaria

Liefergröße: ~ 150 Samen

Artikel-Nr.: FIL01X

auch als Pflanze erhältlich
2,60 € *
Dieser Artikel ist ausverkauft. Geben Sie unten Ihre eMail-Adresse an, wenn wir Sie benachrichtigen sollen, sobald der Artikel wieder lieferbar ist.
 
 
 
 
 

Mädesüß (Saatgut)

Magische Heilpflanze der Kelten

Eines der vier magischen Kräuter der Kelten. (Die anderen drei: Mistel, Brunnenkresse und Eisenkraut). Wenn Sie sensibel sind, können Sie die paralysierende, betäubende Ausstrahlung bei bloßer Berührung spüren. So ist es auch nicht verwunderlich, dass das heutige Aspirin auf der Basis der in dieser Pflanze vorkommenden Schmerz stillenden und antirheumatischen Bestandteile entwickelt wurde. Außerdem fiebersenkend wirksam.

Die Blüten unterscheiden sich mit ihrem Mandel-Honig-Duft deutlich vom Aroma der Blätter und des fleischigen Wurzelstocks. Alle Teile finden als Gewürz oder Heilmittel Verwendung. Im Mittelalter sehr beliebt als Streukraut und Süßspeisenwürze. Feuchte bis nasse Standorte sind vorzuziehen.

Mädesüßblüten enthalten Piperonal, ein nach Vanille duftender Aromastoff, mit dem unter anderem Schokolade aromatisiert wird.

Beitrag

Aussaat

Aussaat im Freien von Februar bis April oder im Spätsommer an feuchter Stelle. Sonnig bis halbschattig, sehr feucht bis nass.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Filipendula
Pflanzen & Saatgut / Maca-Myrte / Mädesüß
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blattdufter
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blütendufter
Nach Verwendung / Heilkräuter / Europäische Heilkräuter (TEM)
Nach Verwendung / Pflanzen für die Kräuterspirale / Kräuterspirale, Bereich 2: Feuchtzone, humusreich
Nach Verwendung / Teekräuter / Aroma-Teekräuter
Wintersaat

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 140/35
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Mädesüß (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: C.B. 2016-09-05 18:57:25

    puhhh

    Ich muss sagen ich habe mich nicht intensiv um die Aufzucht gekümmert. Es ist noch eine kleine Pflanze die ich jetzt erst aufpeppel. Der Samen scheint mir aber sehr robust und gut zu sein. Im Vergleich zu herkömmlichen Samen würde sie unter meinen harten Umständen gar nicht erst keimen.

     
  • Von: Goblirsch Renate 2016-08-17 12:52:30

    Mädesüß

    Hat gut gekeimt und geblüht. Habe Freude damit.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Mädesüß (Saatgut)"

 
  • Von: 21.11.2012 18:05

    Von dem Saatgut ist leider nichts aufgegangen. Ist Mädesüß eventuell ein Lichtkeimer? Auf der Tüte stand nichts davon.

    Antwort von: Angelika Schröter 27.11.2012 11:53

    Hallo, Mädesüß ist kein Lichtkeimer und kann von Februar bis April direkt ins Freie gesät werden. Die Aussaat sollte immer feucht gehalten werden. Viele Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.