Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Qing-Guo (Saatgut)

Artemisia annua

lieferbar

Liefergröße: ~ 100 Samen

Artikel-Nr.: ART04X

1,95 € *
 
 
 
 
 
 

Qing-Guo (Saatgut)

Strauchiges Kraut gegen Malaria

Chinesische Heilpflanze, die signifikante Wirkung gegen Malaria zeigt. In den USA werden die Zweige dieser süß duftenden Artemisia zum Flechten von Kränzen genommen.

Aussaat
junge Sämlinge

Aussaat im zeitigen Frühjahr bis ca. Mai oder im Spätsommer in Schalen oder direkt ins Freiland. Vereinzeln auf ca. 30 cm. Kühle Temperaturen wirken keimfördernd.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Artemisia
Pflanzen & Saatgut / Queller-Qin Jiao / Q-Einzelsorten
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Heilkräuter / Chinesische Heilkräuter (TCM)

  • Haltbarkeit: 1-jährig
  • Höhe/Platzbedarf: 200/50
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Sweet Annie

Bewertungen für "Qing-Guo (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 3 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Wipprecht 2016-08-24 17:05:21

    Bewertung

    Leider sind nur wenige Samen gekeimt und kräftig wachsen tut er leider auch nicht!
    Und ich würde so gerne mit dem Tee trinken beginnen!

     
  • Von: Fulga Marianov 2015-10-12 15:23:03

    Fulga marianov

    Sehr gute Produkt-Qualität!
    Man sieht, dass die Menschen die da arbeiten mit vollem Enthusiasmus bei der Sache sind. Sehr empfehlenswerte Firma.Super Produkt-Katalog.

     
  • Von: Rolf Schwarz 2015-08-01 22:40:30

    Qing-Guo

    Er hat sehr gut gekeimt und wächst ganz prächtig. Es ist ein wunderbarer Tee.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Qing-Guo (Saatgut)"

 
  • Von: Vanessa Oehmig 24.06.2014 23:15

    Hallo, handelt es sich bei dem Saatgut um Artemisia annua anamed oder einfach nur A. annua? MfG Vanessa Oehmig

    Antwort von: Nina Meyer 19.09.2014 12:58

    Hallo!
    Bei Artemisia annua anamed handelt es sich um eine Auslesezüchtung der Firma Anamed. Sie wird über Stecklinge vermehrt. Unser Saatgut ist von der "normalen" Artemisia annua.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Elke Lippe 01.03.2013 13:20

    Gibt es eine Anleitung der erneuten Samengewinnung?? Wir, das ist eine ehrenamtliche Frauengruppe "Mütter helfen Müttern" haben bereits in Sierra Leone erfolgreich Samen einsetzen können. Das Problem war dann, dass wir die Frauen nicht darüber informiert haben, dass es sich hierbei um 1-jährige Pflanzen handelt und man jedes Jahr neu einsäen muß. Somit würden Sie uns mit Infomaterial sehr weiterhelfen. Wenn ich heute noch bestelle, kann ich mit einer Lieferung bis zum Freitag, den 8.03.2013 rechnen? Herzlichen Dank Liebe Grüsse von Elke Lippe "Mütter helfen Müttern"

    Antwort von: Daniel Rühlemann 03.03.2013 22:04

    Ernten Sie die ganzen Stängel, wenn sich die kleinen Früchtchen nach gelb verfärben. Dann alles trocknen, und wenn es dann richtig rascheltrocken ist, können Sie die Samen rausdreschen oder einfach in einem Eimer am Rand herausschlagen. Danach noch zwischen den Händen abreiben, und eventuell mit einem geeigneten Sieb heraussieben.

    Wenn Sie jetzt bestellen, sind die Chancen groß, dass Sie Ihr Saatgut bis zum Freitag bekommen. Versprechen kann ich es allerdings nicht, weil im Moment immens viele Bestellungen hereinkommen!

     
  • Von: Hannelore Lehmann 18.02.2012 21:42

    Wieviel Saatgut von Quing-Guo, Artemisia annua in gramm ist das. Wieviele Pflanzen können daraus wachse? Bisher habe ich den Samen bei ANAMED gekauft und bin auf der suche nach anderen Anbietern. wir arbeiten ehrenamtlich in West-Afrika mit einer Frauengruppe zusammen mit dem Ziel die Blätter zur Malaria-Prophylaxe einzusetzen Ich freue mich auf Ihre Antwort Hannelore Lehmann

    Antwort von: Angelika Schröter 20.02.2012 08:42

    Guten Tag Frau Hannelore Lehmann,

    die Saatguttüten werden mit ca. 1000 Korn verkauft und wiegen etwa 0,2 bis 0,3 g. Die Keimfähigkeit liegt zwischen 75% und 90%.

    Viele Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.