Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Guarbohne (Saatgut)

 
 
 

Guarbohne (Saatgut)

Cyamopsis tetragonoloba

lieferbar

Liefergröße: ~ 30 Samen

Artikel-Nr.: CYA12X

3,90 € *
 
 
 
 
 
 

Guarbohne (Saatgut)

Vielseitiges Tropengemüse

Strauchige Bohnenart aus Afrika und Indien, die vielfältig genutzt wird. Einmal als Nahrungspflanze, aber auch als Medizin. Das Guarkernmehl aus den Samen wirkt z.B. cholesterinsenkend, wird aber auch in der Küche als Verdickungsmittel genutzt. Auch Blätter und junge Schoten können als Gemüse gegessen werden. Sehr trockenheitsverträglich.

Aussaat
junge Sämlinge

Aussaat von Februar bis Juni in Schalen bei 20-30°C, oder ab Mai ins Freiland; nur bei warmem Standort. Strauchig wachsend, braucht im Topf viel Wurzelraum.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Cyamopsis
Pflanzen & Saatgut / Gagelstrauch-Guduchi / G-Einzelsorten
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Blattgemüse
Nach Verwendung / Heilkräuter / Afrikanische Heilkräuter

  • Haltbarkeit: 1-jährig
  • Höhe/Platzbedarf: >200/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Guarbohne (Saatgut)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Guarbohne (Saatgut)"

 
  • Von: Michael Sabets 22.03.2013 18:33

    Ich Interessiere mich in Guarbohnesamen. Wie hoch ist der Preis und haben Sie Anbautechnologie. Sind diese Pflanzen auch für die Nutzung von Pestiziden geeignet?

    Antwort von: Angelika Schröter 09.04.2013 09:18

    Hallo Michael Sabets,  eine Saatguttüte mit ca. 30 Korn ist für 3,90 € erhätlich. Es ist einen einjährige Pflanze, die an einem sonnigen Standort gedeiht. Die Pflanzen sollten nicht zu nass gehalten werden. Pestizide sollten wenn möglich generell vermieden werden. Viele Grüße

     
  • Von: Dieter 11.09.2012 14:04

    Hallo, gedeien die Guarbohnen auch in Deutschland?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 24.09.2012 12:02

    Hallo,
    gute Frage, ich denke in einem schönen Sommer ist der Anbau auch in Deutschland möglich.MfG

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.