Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Färber-Safflor (Saatgut)

Carthamus tinctorius

lieferbar

Liefergröße: ~ 30 Samen

Artikel-Nr.: CAR31X

2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Färber-Safflor (Saatgut)

Der falsche Safran - ist viel billiger

In vielen Ländern als Ersatzstoff für den teuren Safran zum Färben von Reis verwendet. Die distelartigen, gelben Blütenköpfe färben aber auch Wolle und Seide gelb bis orangerot. Samenöl ist das bekannte Safflor-Öl, welches wegen des hohen Gehalts an mehrfach ungesättigten Fettsäuren in der gesunden Küche verwendet wird. Auch falscher Safran genannt.

Aussaat

Einjährig. Aussaat am besten im April bis Mai an Ort und Stelle. Sonniger Platz. Möglichst nicht oder nur ganz jung verpflanzen. Nicht für Töpfe geeignet. Evtl. vereinzeln

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Carthamus
Pflanzen & Saatgut / FangFeng-Forsythie / F-Einzelsorten
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Färbepflanzen

  • Haltbarkeit: 1-jährig
  • Höhe/Platzbedarf: 150/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Saflor, Färberdistel, Färbersafflor, Falscher Safran

Bewertungen für "Färber-Safflor (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 5 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Hans 2016-08-11 19:29:06

    guter Küchensafran

    Ich kenn die Pflanze schon als Küchensafran, aber dies Jahr sind sie Opfer von Miniermotten o.ä. geworden, die hier alle Diestelarten und sonstigen ölhaltigen Gewächse angreifen. Eine Artischocke z.B. habe ich auch nicht groß gekriegt.

     
  • Von: Bettina Holzbecher 2013-08-21 18:46:17

    langsame, zähe Keimung

    ...nun ja, was lang dauert wird endlich gut. Nach langer Keimdauer, Auspflanzung im Garten doch endlich Pflanzen, bis jetzt jedoch (Mitte August) ohne Blüten.
    Aber... was nicht ist kann noch werden, ich bleib dran. Möchte doch bern die Blüten erleben.

     
  • Von: mallo wünschmann 2012-08-12 14:03:15

    interessant

    nach guter Keimung und gelungener Aufzucht hat es der verregnete Sommer
    u. der etwas schwere Lehmboden den Pflanzen schwer gemacht.
    wahrscheinlich eher eine Pflanze für südliche Gefilde.
    Starker Blattlausbefall im Juni konnte mit Brennesseljauche behoben werden.
    Jetzt- Mitte August- viele recht kleine Blüten....
    Im Färbergarten eine Pflanze mit wenig Ertrag, doch interessant und schön anzuschaun.

     
  • Von: Fankhauser 2012-08-02 07:40:04

    Schnelle Keimung, schöner Wuchs

    Der Samen hat schnell und koplett gekeimt, die Blüte steh nun kurz bevor.

     
  • Von: Pia 2010-10-22 17:06:05

    Färber-Safflor

    SUPER SAMEN

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Färber-Safflor (Saatgut)"

 
  • Von: Rolf 20.12.2015 14:40

    Hallo, warum sind die Pflanzen nicht für Tontöpfe geeignet.

    Antwort von: Martina Warnke 04.01.2016 09:37

    Hallo. Der Färber-Safflor kann auch im Tontopf gezogen werden. MfG

     
  • Von: Michelle Nowack 27.09.2015 12:34

    Ich möchte gerne wissen wie Verwendungszeit von Carthamus tinctorius ist.

    Antwort von: Christian Müller 29.09.2015 07:40

    Hallo, der Färber - Safflor sollte im April Mai ausgesät werden. Die Pflanze ist einjährig das heißt die Pflanze stirbt zum Winter hin ab. Wenn Sie die Pflanze zum Färben nutzen wollen, müssen Sie die Blüten ernten, zur Ölgewinnung muss die Pflanze zur Samenreife kommen.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.