Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Sumpfziest (Pflanze)

 
 
 

Sumpfziest (Pflanze)

Stachys palustris

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: STA09

auch als Saatgut erhältlich
3,25 € *
 
 
 
 
 
 

Sumpfziest (Pflanze)

Essbare Rhizome im Herbst

Sumpfziest ist die einheimische Alternative zum Knollenziest. Auch hier bilden sich im Herbst unter der Erde eine Vielzahl von weißen, verdickten Wurzelknöllchen. Man kann diese roh oder gedünstet essen. Direkt von der Hand in den Mund schmecken die länglichen Knöllchen im ersten Moment radieschenartig, dann spüre ich den Stärkeanteil auf der Zunge und im Abgang kommt dann ein zart-nussiges Aroma durch. Durchaus lecker! Für Salate oder gedünstet kann man auch die jungen Frühlingsaustriebe ernten.

Da die Pflanzen sehr winterhart sind, kann man bei offenem Boden den ganzen Winter über ernten. Lassen Sie aber ein paar Knöllchen im Boden - dann können sich die Pflanzen im nächsten Jahr wieder gut erneuern. 

Medizinisch gilt das Kraut als krampflösend, entspannend und harntreibend. Auch als Wundheilkraut wurde es einst genutzt. Verbreitet ist der Sumpf-Ziest in ganz Nord- und Mitteleuropa. Die kleinen Blüten sehen bei genauerem Hinsehen sehr hübsch aus. Für eine gute Ernte pflanzen Sie in gute Erde. Ernte ist erst ab November sinvoll, denn erst im Herbst bilden sich die Knöllchen. Je später man im Herbst erntet, desto besser die Ernte.

Eine Pflanze für den „essbaren Teich“ - einfach an den Teichrand pflanzen. Sumpfziest wird auch gern von Schmetterlingen besucht.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Stachys
Pflanzen & Saatgut / Zatar-Zuckerwurzel / Ziest
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Wurzelgemüse
Nach Verwendung / Heilkräuter / Europäische Heilkräuter (TEM)
Nach Verwendung / Pflanzen für die Kräuterspirale / Kräuterspirale, Bereich 2: Feuchtzone, humusreich

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 80/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Schweinsrübe

Bewertungen für "Sumpfziest (Pflanze)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Sumpfziest (Pflanze)"

 
  • Von: Irmgard 28.10.2015 12:13

    Hallo, wir renovieren gerade unseren Gartenteich und wüssten gerne den besten Platz für den Sumpfziest: in die Erde am Teichrand, wie der Beinwell, oder richten wir eine Sumpfzone ein. Wenn ja, welche Fläche pro Pflanze, die Tiefe und welche Erde für den Sumpf. Beste Pflanzzeit ist wahrscheinlich das Frühjahr?!

    Antwort von: Christian Müller 02.11.2015 07:14

    Hallo, der Sumpfziest sollte am Teichrand gepflanzt werden. Eine extra Sumpfzone ist nicht erforderlich. Dem Sumpfziest sollte aber eine Wurzelsperre gegeben werden, da sonst die Gefahr einer unkontrollierten Ausbreitung besteht.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.