Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Schwarze Goji-Beere (Pflanze)

Ein sparriger Strauch mit eigenwilliger Wuchsfantasie

Schwarze Goji-Beere (Pflanze)

Lycium ruthenicum

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: LYC06

8,45 € *
 
 
 
 
 
 

Schwarze Goji-Beere (Pflanze)

Gibt einen lila färbenden Saft

Der sehr sparrige Strauch mit kleinen, fleischigen Blättern und Stacheln zeigt durch sein Aussehen schon woher er kommt. Seine Heimat ist das trockene tibetische Hochland, die Steppen der Mongolei und das Karakorum. Er wächst dort in Höhenlagen von 2.800 bis 3.000 Metern. Die schwarzen kleinen Beeren enthalten einen purpurfarbenen Saft und haben eine starke antioxidative Kraft. Der OPC-Gehalt soll höher sein als bei jeder anderen Frucht. Dort wo die schwarze Goji heimisch ist, werden getrocknete Beeren mit Wasser aufgebrüht als Gesundheitstee getrunken oder die frischen Beeren auch pur gegessen. Die Schwarze Goji enthält insgesamt mehr Vitamine als seine rotfrüchtige Schwester. 

In der Volksmedizin der Uiguren kennt man die Anwendung bei Herzbeschwerden, Diabetes, Krebs, Regelbeschwerden, gegen Netzhautblutungen, trockene Augen und vieles mehr.

Als Pflanze, die in rauhen wüstennahen Gebieten wächst, ist die schwarze Goji sehr trockenverträglich und hält auch salzhaltige Böden aus. Dieser Strauch ist auch für uns neu. Daher haben wir leider noch keine Erfahrung mit der Kultur und der Fruchtbildung.

Foto: Yuriy75, Lizenz

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Lycium
Pflanzen & Saatgut / Gagelstrauch-Guduchi / Goji-Beere
Heilkräuter / Goji-Beere
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Fruchtpflanzen
Nach Verwendung / Heilkräuter / Chinesische Heilkräuter (TCM)
Neu 2015 / Neue Sorten 2015

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 200/40
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Russischer Bocksdorn

Bewertungen für "Schwarze Goji-Beere (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 6 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: W.Nitsche 2015-09-23 10:31:19

    Schwarze Goji-Beere

    Ich hatte eine Pflanze in sehr guter Qualität erhalten, was auch die Schnecken lecker fanden. Nach den Schneckenproblem, ist die Pflanze sehr gut gewachsen. Natürlich werden noch ein paar Jahre für die erste Ernte vergehen. Erst dann kann man über den Geschmack der Beeren ein Urteil abgeben. Vogelnahrung wird's auf alle fälle sein.

     
  • Von: Tobias Baumhauer 2015-09-07 15:02:41

    mal abwarten

    Gut angegangen, eine der zwei einzigen Pflanzen der gesamten Lieferung. Nun bin ich gespannt auf den Wuchs nächstes Jahr.

     
  • Von: sabine wagenknecht 2015-09-04 06:54:54

    bin neugierig

    um diese pflanze hatte ich wirklich angst. wie gesagt, wegen der witterung kamsie in ziemlich schlechtem zustand bei mir an, dann wollten sich auch noch die schnecken an sie ran machen. mit aufmunterung und durchhalteparolen hat sie inzwischen gut 30 cm geschafft. bin jetzt zuversichtlich

     
  • Von: Haschler-Böckle 2015-08-05 10:21:02

    Schwarze Gojibeere

    Habe die Pflanze erst mal in einen großen Topf gepflanzt, damit sie nicht versehentlich abgemäht wird. Bisher blieb sie so wie sie war. Sie ist weder weiter gewachsen noche vertrocknet, bin gespannt wie es weiter geht.

     
  • Von: Regina Nerb 2015-08-04 16:34:36

    schwarze Goji-Beeren

    Zuerst war die Pflanze arg kümmerlich; inzwischen hat sie sich entwickelt und auch neue Triebe gebildet; ich bin froh, dass ich sie in einen Topf gepflanzt habe, sie scheint durchaus zu wuchern.

     
  • Von: Ilona Wasserberg 2015-08-03 14:25:13

    Schwarze Goji-Beere

    sie mickert noch ein wenig, lebt aber noch

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Schwarze Goji-Beere (Pflanze)"

 
  • Von: Thorsten Reuter 24.10.2016 11:22

    Hallo Ihr Lieben, nur ne kleine und wahrscheinlich naive Frage: Verlieren die Goji-Beeren Sträucher ihre Blätter? Ich haben von Euch die schwarze Goji-Pflanze, die Sweet Lifeberry und die Big Lifeberry. Danke für ein kurzes Feedback LG Thorsten

    Antwort von: Martina Warnke 24.10.2016 11:25

    Hallo, kein Grund zur Sorge, im Winter werfen die Gojis ihre Blätter ab. Lieben Gruß

     
  • Von: roland 29.05.2016 09:30

    hallo, hab die pflanze vor ca. 1monat bekommen und eingepflanzt - soweit so gut. Nun hat eine schnecke die pflanze entdeckt und ueber nacht waren fast alle blaetter weg... Ich habe die pflanze in einen topf umgesetzt und wollte wissen ob die sich wieder erholen wird?? und was sollte man in einer topfbepflanzung beachten?

    Antwort von: Christian Müller 30.05.2016 08:18

    Hallo, die Pflanze sollte sich wieder erholen. Wichtig ist das stauende Nässe vermieden wird, da sonst die Wurzel Schaden nimmt. Weiterhin sollte regelmäßig gedüngt werden, damit die Pflanze ausreichend Nährstoffe für ein gutes Wachstum zur Verfügung hat.

     
  • Von: Sylvia 24.07.2015 20:15

    Hallo, worauf ist beim Anbau generell zu achten? (Boden, gießen, Licht) Die Triebe sind sehr zart und wirken sehr empfindlich. Müssen sie hochgebunden werden? Meine wächst zur Zeit sehr spärlich und ich weiß nicht woran das liegen könnte, der Zeit habe ich sie in einem Topf. Wie sieht es mit Dünger aus? Geht die Vermehrung über Stecklinge? LG

    Antwort von: Christian Müller 18.08.2015 07:12

    Hallo, die Pflanze sollte ausgepflanzt werden und möglichst trocken gehalten werden. Eine Vermehrung über Stecklinge ist möglich.

     
  • Von: Andrea Träger 17.03.2015 08:11

    Ist diese Pflanze Lichtkeimer?

    Antwort von: Christian Müller 18.03.2015 07:13

    Hallo,


    das Saatgut sollte in Samenkornstärke mit Substrat bedeckt werden, es handelt sich um einen Dunkelkeimer.

    Antwort von: Andrea Träger 18.03.2015 07:36 Aussaatmonat? Antwort von: Christian Müller 18.03.2015 16:01

    Hallo,


    es kann ab dem zeitigen Frühjahr ausgesät werden ( März April ), eine Aussaat ist bis in den Juni möglich, bei einer Temperatur von 15 - 25 °C .

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.