Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Artischocke 'Green Globe' (Saatgut)

 
 

Artischocke 'Green Globe' (Saatgut)

Cynara scolymus

lieferbar

Liefergröße: ~ 80 Samen

Artikel-Nr.: CYN11X

2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Artischocke 'Green Globe' (Saatgut)

Imposante Staude und Gourmet-Gemüse.

Wenn Artischocken bis Mitte März unter Glas gesät werden, kommen ca. 80% schon im selben Jahr zur Blüte. Geerntet werden aber die geschlossenen Knospen. Leider in den meisten Gegenden nicht winterhart. Man kann sie aber im November ausgraben, das Laub einkürzen und im Keller überwintern.

Die bitteren Blätter als Tee sind genauso wie auch die essbaren Knospen hervorragend zur Leberstärkung und Anregung der Galletätigkeit. Pflanzen Sie in sehr guten Boden, damit sie sich zur vollen Größe entwickelt.

Die Aussaat im Freiland erfolgt Anfang April - sonst ab Mitte März auf dem Fensterbrett in Aussaatschalen. Bei Anzucht im Hause werden die Pflanzen bei einer Größe von ca. 10 cm nach draußen gepflanzt. Mit einem Pflanzabstand von rd. 50cm. Geerntet wird vor dem Blühen, da die Pflanze sonst bitter schmeckt.

Beachten sollte man auf alle Fälle, dass Artischocken Pfahlwurzel bilden, die bis zu 2 Meter tief gehen können.

Video
Aussaat

Aussaat in Schalen unter Glas bei ca. 20°C im Februar/März, dann blühen die meisten schon im selben Jahr. Nach dem Keimen in nährstoffreiche Erde pikieren. Auspflanzen erst ab Mitte Mai.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Cynara
Pflanzen & Saatgut / Abelie-Augentrost / A-Einzelsorten
Würzkräuter / Andere Würzkräuter
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Essbare Blüten
Nach Verwendung / Heilkräuter / Europäische Heilkräuter (TEM)
Nach Verwendung / Stauden / hohe Stauden

  • Haltbarkeit: halbfrostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 150/60
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Artischocke 'Green Globe' (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 13 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Annette Poch 2016-08-09 07:07:31

    Artischocke

    Habe die Pflanzen rechtzeitig vorgezogen, aber für August sind sie noch ziemlich klein. Schade, vielleicht schaffen sie ja den Winter.

     
  • Von: Tim Prossenitsch 2015-08-16 08:50:21

    Guter Erfolg

    Ich habe begonnen am 28.3.15 die Artischocken im Folientunnel vorzuziehen und war von der Keimrate beeindruckt. Am 15.5.15 verpflanzte ich sie ins Freiland in zuvor aufgehäufelte Dämme. Zur Grunddüngung verwendete ich 220kg NPK Dünger und 40kg Kalium. Zusätzlich verwende ich 10l NPK(8x4x4) auf 40000l Wasser 1x wöchentlich, dies bringe ich mittels Untergrund Bewässerung aus. Der Bestand entwickelte sich sehr gut trotz extremer Hitze (42 Grad) und andauernder Dürre. Am 1.8.15 waren die ersten Fruchtkörper erntereif. Mit Qualität (Qualitätsstufe 1-3) und Ertrag bin ich sehr zufrieden.

     
  • Von: Katrin 2015-08-10 10:53:17

    Sehr gut angegangen

    Dieses Jahr habe ich erstmal nur wenige Samen (eher etwas spät) direkt ins Beet ausgebracht, davon sind mehrere gut angegangen. Da ich schon einmal eine Artischockenpflanze geschenkt bekommen habe, die bei uns gut durch den Winter kam und wiederholt gut geblüht hat, gehe ich auch davon aus, dass die noch jungen Pflanzen nächstes Jahr auch ganz ansprechend blühen werden. Ich bin auf jeden Fall begeistert, dass sich auch diese eindrucksvolle Pflanze so leicht ziehen lässt.

     
  • Von: Eduard Keppeler 2015-08-04 15:18:18

    Versuche es wieder

    Ich habe die Saat im kalten Wintergarten vorgezogen. - Sie wuchs gut an.
    Beim Auspflanzen ins Freie habe ich gehofft, dass sie schnell weiter wächst (ich habe sehr beeindruckende Erlebnisse mit Silberdiesteln und deren Wuchs). - So hatte ich die irrige Vermutung dass die Artischocke die in wohl zu dicher Umbebung wachstenden Johannisbeersträucher hinter sich lässt und so ausreichend Sonne, auch als junge Pflanze erhält. - Ein Irrtum von mir. - Vielleicht war für das geminderte Wachstum aber auch mit verantwortlich, dass Blattläuse sich an den Hauptadern dicht an dicht ansiedelten. - Eine manuelle Bekämpfung reichte nicht aus, und auch die chemische Keule wollte ich verzichten um das Lebensmittel in spe nicht ansatzweise mit demselben zu kontaminieren.

    Ich hoffe, dass die Pflanze mit abdeckung mit Reisig überwintern kann und nächstes Jahr die Johannisbeere rechtzeitig in der Höhe überrundet.

    PS: Den Blattläusen wurde ich nur chemisch Herr.

     
  • Von: Kochbaer 2014-08-01 15:30:24

    Wie überwintern?

    Habe die Pflanzen vorgezogen. Leider sind sie jetzt im Juli immer noch zu klein. Mit Artischocken wird es wohl dieses Jahr nichts mehr. Winterhart sollen sie auch nicht sein! Da frage ich mich, wie ich sie überwintern kann?

     
  • Von: Inge Mika 2014-07-21 07:17:11

    wie in Frankreich

    Das erste mal probiert, und gleich geklappt. , die Pflanzen strotzen vor Kraft und die Blüten sind so groß wie eine Faust, heute wird geerntet.

     
  • Von: Andrea S. 2013-08-21 13:07:19

    Super geworden

    Die Artischocken sind super geworden. Werde sie in den nächsten Tagen ernten und mein 1. Artischockengericht zubereiten. Vorgezogen und als kleine Pflänzchen ins Hochbeet, sind es jetzt stattliche Pflanzen geworden.

     
  • Von: Rosemarie Bach 2013-08-20 19:43:49

    tolle Artischocke

    Grosse Pflanze mit gesundem Laub.Habe die Tage gesehen,das sich eine Blüte an beiden kultivierten Pflanzen gebildet hat.

     
  • Von: andreas 2012-09-03 17:10:51

    gut gekeimt, aber noch nicht geblüht

    keimte gut, bei sonne richtig kräftiges wachstum.
    jetzt haben sie aber noch nicht geblüht - ich hoffe dass ich sie über den winter bekomme...

     
  • Von: Norbert Parsch 2012-08-02 19:48:10

    Super

    Alles gekeimt, trotz miesen Wetters gut gewachsen, freue mich auf das nächste Jahr

     
  • Von: Manuela 2012-07-11 09:01:03

    Bin begeistert

    Habe das Saatgut an mehreren Stellen ausgesät, alle sind aufgegangen. Die Artischocke am Sonnenplatz hat nun die ersten Blüten und lässt auf Früchte hoffen. Hätte nicht gedacht, dass Artischocken bei mir so gut wachsen... bin begeistert!

     
  • Von: schuhrk 2011-07-08 01:04:48

    hurra

    ... fast das einzige saatgut, welches angegangen ist. das sogar richtig prächtig - mein halbes beet ist voll... wunderbar....

     
  • Von: Christian Feist 2010-10-23 13:51:56

    Artischocke

    Sehr schöne Pflanze, ich habe sie auf der Fensterbank angezogen aber im ersten Jahr hat sie noch nicht geblüht. Na dann eben kommendes Jahr.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Artischocke 'Green Globe' (Saatgut)"

 
  • Von: andreas ilmberger 03.09.2012 17:39

    da meine Pflanzen (ca 50 cm +) dieses jahr nicht geblüht haben (und wohl auch nicht mehr blühen...) hätte ich gerne Tipps über die beste Überwinterung: Laub einkürzen? nur den "Stamm", dann ca 20-30 cm stehen lassen? Trocken? Dunkel oder Hell? Temperatur eher 0-5 oder besser 15-18 Grad? Danke!

    Antwort von: Daniel Rühlemann 07.09.2012 17:28

    Wenn da ein "Stamm" ist, dann muss Ihre Artischocke doch geblüht haben? Woher kommt sonst der Stamm?

    Artischocken sind so an der Grenze der Winterhärte in den meisten Gegenden Deutschlands. Man kann sich nicht darauf verlassen, dass sie im Garten ausgepflanzt über den Winter kommen. Ich würde aber einige draußen lassen, mit Stroh und Reisig abdecken, und den anderen Teil im Keller in Erde oder Sand einschlagen, und diese dann im März eintopfen, und im Mai wieder auspflanzen. Im zweiten Jahr werden sie dann garantiert blühen!

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.