Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Zwerg-Flieder (Pflanze)

Syringa meyerii 'Palibin'

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: SYR01

7,15 € *
 
 
 
 
 
 

Zwerg-Flieder (Pflanze)

Wird mit den Jahren immer schöner

Der Zwergflieder ist die ideale Alternative, wenn Sie entweder nur einen sehr kleinen Garten haben, und nicht auf den köstlichen Fliederduft im Frühling verzichten mögen, oder Flieder im Kübel pflanzen möchten. Gleich, ob für draußen oder drinnen, denn Sie möchten den Duft immer ganz nahe bei sich haben. Die Pflanze kann zwar durchaus 2 Meter hoch werden, jedoch dauert das einige Jahre.

Das Aroma der helllila Blüten empfinde ich als sehr durchdringend und intensiv blumig, jedoch nicht so schwer wie von gewöhnlichem Flieder (Syringa vulgaris). Außerdem eine hervorragende Sorte zur Anpflanzung von Dufthecken.

Wir haben in der Gärtnerei einen inzwischen über 10 Jahre alten Busch in einem großen Kübel, der sehr schön verzweigt gewachsen ist, obwohl er kaum geschnitten wird. Er beglückt uns jedes Jahr wochenlang mit duftenden Blüten.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Syringa
Pflanzen & Saatgut / FangFeng-Forsythie / Flieder
Duftpflanzen / Flieder
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blütendufter
Daniels Tipps

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 180/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Duftflieder, Zwergflieder

Bewertungen für "Zwerg-Flieder (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 19 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Kopecki 2016-08-25 14:08:21

    Flieder

    Die Pflanze ist gut angewachsen

     
  • Von: Kornelia Löw 2016-08-10 20:51:29

    prächtig im Kübel

    wie immer Pflanze in einem guten Zustand geliefert. Im Kübel gut angewachsen und gedeiht prächtig.Am Standort ist es eher schattig durch Mauerwerk. Jetzt muß nur noch das Überwintern gelingen

     
  • Von: Wolfgang Huber 2015-09-04 20:49:50

    Kommt so langsam

    Die Pflanze wirkte anfangs kümmerlich, kommt aber so allmählich in Schwung. Wir haben sie während unseres Urlaubs unter einen Baum gestellt, damit sie nicht von der Sonne verbrannt wird.
    Seit Anfang August beginnt sie sich langsam zu entwickeln und wir hoffen auf einen guten Wuchs im nächsten Jahr.

     
  • Von: Rust 2015-08-05 09:10:09

    rust

    Waren in Urlaub und der Flieder sah vertrocknet aus.
    Ich habe ihn reichlich gegossen und er Erholte sich sehr schnell.
    Nach einer Woche hatte er wieder viele Blätter und er wuchs auch wieder

     
  • Von: Natascha L. 2014-11-28 18:31:11

    Flieder

    Es ist unglaublich was für einen wunderbaren Duft eine so kleine Pflanze verströhmen kann. Die Lieferung ging schnell und der Flieder kam in super Zustand mit vielen kleinen Blüten hier an. Ich hoffe ich habe noch viele schöne Jahre mit ihm.

     
  • Von: Lars Renner 2014-09-08 13:09:25

    Zwergfliederfreuden

    Die Pflanze/n wurde/n schnell und unkompliziert geliefert, ist/sind sehr gut angewachsen und hat/haben sich sehr gut entwickelt. Rühlemann`s hat nicht zu viel versprochen. Aber bisher bin ich auch noch nie enttäuscht gewesen. Einfach alles super und immer wieder.

     
  • Von: Teresa 2014-04-01 11:34:50

    sehr zu empfehlen!

    Ich habe den Flieder schon seit einigen Jahren und er wächst in ein und dem selben Kübel, hat einen Umzug mit Standortwechsel problemlos mitgemacht und ist nicht gleich beleidigt, wenn es mal etwas trocken ist.

    Er duftet dezent aber himmlisch gut und von Krankheiten und Ungeziefer ist seit Jahren keine Spur, obwohl ich nur mit Hornspähnen dünge.

     
  • Von: Birgit 2014-01-23 20:37:56

    Mein Zwergflieder

    Dieser Flieder ist eine wahre Pracht. Ich freue mich immer wieder, dass ich ihn bestellt habe. Die Pflanze steht jetzt seit 2 Jahren in einem Kübel auf der Terrasse, blüht und duftet im Frühjahr. Im Sommer wächst sie dann prima. Dieses Jahr werde ich auch meine Freundin mit einem Zwergflieder zum Geburtstag überraschen.

     
  • Von: Vera 2013-06-05 10:57:44

    kaputt gegossen

    Wie bisher alle Rühlemann's Sendungen kam auch dieses Pflänzchen sehr gut verpackt und in gutem Zustand bei mir an. Im ersten Jahr hat es sich mit dem Wachstum etwas zurück gehalten und noch nicht geblüht. In diesem Jahr dann jede Menge Blütenrispen - und dann hab ich sie wohl ersäuft ... Die Rispen hingen plötzlich schlaff herunter. Hab alle abgemacht, die Pflanze in neue Erde gesetzt und zunächst nicht gegossen. Leider scheint sie sich aber nicht mehr zu erholen. Nach dem vielversprechenden Anfang werde ich mir aber wohl eine neue bestellen.

     
  • Von: Verena Leickert 2012-07-11 14:13:02

    etwas enttäuschend

    Die Pfanze ist so viel wie überhaupt nicht gewachsen. Sie ist einfach in dem gelieferten Zustand verblieben. Vielleicht "wacht sie irgend wann auf".

     
  • Von: Rehn 2012-06-07 14:46:44

    Wunderbar im zweiten Jahr

    Ich hatte meinen letzten Sommer per Post bekommen. Er kümmerte etwas und viel zu früh wurden die Blätter gelb und fielen ab.
    Ich habe ihn in einem kleinen Kübel. Im Winter stand er mit meinen Bonsai im Foliengewächshaus draussen.
    Die acht Grad minus die dort zur kältesten Zeit herrschten hat er Problemlos überstanden, denn Anfang März zeigte sich Austrieb und im Mai hat er üppig geblüht und geduftet. Ordentlich zugelegt hat er auch.
    Wunderbar

     
  • Von: Reim 2012-04-26 13:11:10

    einfach nur schön

    Habe diesen Miniflieder seit einigen Jahren und er blüht sogar zwei Mal im Jahr.
    Er steht am Haus, direkt neben der Terassentür und sobald man die Tür öffnet, wird man von seinem Duft begrüßt! Der Duft ist fast schon intensiver als der meines großen Fliederbaums!
    Absolut empfehlenswert!

     
  • Von: strike 2011-10-13 17:46:42

    mal schauen

    Die Pflanze sah auf den ersten Blick ganz gut aus - kümmerste aber den ganzen Sommer so vor sich her. D.h. bisher hatte Sie nicht ein neues Blatt. Ich hoffe nur, dass sie in einem "Schlaf" ist und im kommenden Frühjahr mit einem kräftigen Wuchs und duften Blüten überzeugt. Habe sie auch jetzt zum überwintern rein genommen.

     
  • Von: Lisa 2011-09-22 09:13:14

    Wird"s schon schaffen

    Leider war die Pflanze etwas mikrig. Die Blätter hatten und haben noch braune Flecken, ich pflanzte sie jetzt erstmal in einen Topf, um sie im Kalthaus überwintern zu können. Im Freien trau" ich"s mir noch nicht. Dann muss ich schauen,wie sie im Frühjahr aussieht. Viel ist sie nicht gewachsen.

     
  • Von: Sabine Kortmann 2011-07-30 21:45:18

    Es ist noch eine kleine Pflanze,die aber gut zulegt

     
  • Von: Brigitte 2011-07-15 09:21:31

    Zwergflieder

    Leider wird er mir wohl eingehen. Die Blätter wurden braun und fallen ab. Ich habe ihn im Kübel auf der Dachterrasse. Noch hege und pflege ich ihn, aber ich habe kaum noch Hoffnung auf ein Überleben meines armen Flieders. Schade

     
  • Von: Solweig Kopp 2011-07-13 15:25:10

    bin sehr zufrieden

    die pflanzen waren kräftig und haben wunderschön geblüht. sie sind in einem sehr guten zustand hier angekommen. mfg.

     
  • Von: Elisa 2011-07-07 17:08:25

    Wunderschön!

    Der erste Zwergflieder wurde gleich mit reichlich Blütenansatz geliefert, der sich genau so verhält wie versprochen: Dezenter Duft, schön anzusehen. Auch ohne Blüten sieht der Flieder in einem Kübel schön aus. Ich kaufte einen weiteren, welcher leider Transportschäden in Form von abgebrochenen Zweigen hatte. Er befindet sich aber auf dem Wege der Besserung und ich bin sicher, dass er im nächsten Sommer blühen wird.

     
  • Von: Schmidt 2010-10-25 16:26:28

    Flieder

    Die Pflanze ist,- wenn auch seeehr klein gewesen - kräftig und robust´und hat sich über den Sommer gut entwickelt!

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Zwerg-Flieder (Pflanze)"

 
  • Von: Inge Neuhaus 26.05.2015 15:38

    Hallo. Ich würde gern den Zwergflieder Palibin in einen Kübel pflanzen. Wie groß muss der Kübel sein, und wie groß ist die Pflanze bei Lieferung, wenn sie in einem 8cm-Topf ist? Und welche Blumenerde müsste ich dafür kaufen? Liebe Grüße.

    Antwort von: Nina Meyer 03.06.2015 14:25

    Hallo!
    Erstmal kann man einen ca. 30cm Kübel nehmen, damit kommt er eine Weile zurecht. Wenn dieser durchgewurzelt ist, einfach einen nächstgrößeren usw. Man kann handelsübliche Blumen- und Pflanzerde verwenden. Die Pflanze ist ca. 20-25cm hoch bei Lieferung.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Linda 05.03.2015 14:29

    Hallo ! Ich möchte gerne Flieder anpflanzen. In unserem Garten haben wir einen Lehmboden. Würden sie sagen, dass der Flieder dort gedeihen kann ? Welche duftpflanzen könnten Sie mir sonst noch vorschlagen die diesen Lehmboden mögen ? Kann es auch hilfreich sein den Boden im Bereich der Pflanze etwas weniger lehmig zu gestalten ? Liebe Grüße :-) !

    Antwort von: Christian Müller 09.03.2015 07:16

    Hallo,


    Sie können den Flieder problemlos auf dem Lehmboden anpflanzen. Ansonsten sollten auch andere Pflanzen gut auf Ihrem Boden zurecht kommen mit der von Moorbeetpflanzen.

     
  • Von: Teresa 01.04.2014 11:34

    Hallo, ich habe den Flieder schon seit einigen Jahren und er wächst in ein und dem selben Kübel, hat einen Umzug mit Standortwechsel problemlos mitgemacht und ist nicht gleich beleidigt, wenn es mal etwas trocken ist. Er duftet dezent aber himmlisch gut und von Krankheiten und Ungeziefer ist seit Jahren keine Spur, obwohl ich nur mit Hornspähnen dünge. Wie kann ich ihn, da er in die Breite fächert nun mal nach Jahren schneiden, damit er wieder kompakt wird? Einfach um 1/3 kürzen und in Form schneiden und mit Baumpflaster die Schnittstellen behandeln?

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 09.04.2014 17:53

    Hallo, er ist sehr schnittverträglich und sollte es ohne Probleme überstehen wenn sie wie beschrieben vorgehen. MfG

     
  • Von: Nicole 15.02.2014 10:48

    Wann ist die beste Zeit, um einen Zwergflieder zu bestellen und einzupflanzen?

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 17.02.2014 15:26

    Hallo, jetzt bestellen. Unser Versand beginnt ab Ende März und dann kann er auch ausgepflanzt werden. MfG

     
  • Von: Elly Kädtler 21.12.2013 18:51

    Den "normalen" Flieder habe ich wegen der ausufernden Wurzeltreiberei nach dem Rückschnitt entfernt. Treibt der Miniflieder (nach entsprechender Zeit und Größe) auch so extreme Ausläufer?

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 15.01.2014 12:30

    Hallo der Miniflieder bildet auch Ausläufer, allerdings deutlich weniger als bei "normalem" Flieder. MfG

     
  • Von: laubender elisabeth 12.08.2013 19:43

    hallo, mein Zwergflieder wurde durch eine Baustelle neenan beschädigt ,ist durch herunterfallende Steinbrocken z.T. abgebrochen und hängt jetzt total schief. Wie kann ich ihn retten, bzw kann ich ihn stark zurückschneiden?

    Antwort von: Angela Zech 13.08.2013 08:53

    Hallo,
    die abgebrochenen Äste bitte sauber abschneiden. Wenn es größere Flächen verletzte Borke gibt, würde ich sie ggf. mit Baumpflaster behandeln (gibt es im Gartenmarkt in der Tube).
    Sie können den Flieder durch einen Schrägpfahl stabilisieren, damit er die wahrscheinlich angerissenen Wurzeln schnell neu bilden kann.
    Einen radikalen Rückschnitt würde ich jetzt nicht empfehlen. Aber wenn der Busch sich nicht mehr fängt, wäre das aber die letzte Möglichkeit um ihn zu retten.
    Ich drücke die Baumen, dass ihr Zwerg es schafft!

    Viele Grüße

     
  • Von: 26.05.2013 10:25

    Hallo, ich plane Fliederpflanzen zu kaufen, wie groß ist die Pflanze ca. wenn ich sie von Ihnen zugeschickt bekomme??

    Antwort von: Angelika Schröter 05.07.2013 11:08

    ...ca. 20-30 cm Höhe...

     
  • Von: Sabina 23.05.2013 18:35

    Hallo, ist der Zwergflieder für eine Terrasse mit Nordausrichtung geeignet (Sonne nur bis zur Mittagszeit)? VG, Sabina

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 24.05.2013 06:50

    Hallo,
    das ist kein Problem, die Pflanze kommt damit zurecht. MfG

     
  • Von: Vera 09.05.2013 14:56

    Ich fürchte, ich habe den Flieder "ertränkt". Er hatte sich in seinem zweiten Jahr prima entwickelt, lässt aber nun die Rispen hängen. Habe ihn jetzt in neue Erde gesetzt - die Wurzeln sahen eigentlich gut aus und haben auch nicht komisch gerochen, oder so ... Kann ich der Pflanze sonst noch irgendwie helfen?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 10.05.2013 08:55

    Hallo,
    vielleicht erst mal schattiger stellen und sehen ob er sich erholt, gut auf den Wasserhaushalt achten, bei zu viel Wasser: austopfen und auf Zeitungspapier stellen. MfG

     
  • Von: Hela Mikkin 27.03.2013 12:21

    Sie beschreiben leider nicht bei den Pflanzen , ob sie für Bienen, Hummeln und Co geeignet sind, ich bin Imkererin und brauche diese Info. Bitte können sie das mit berücksichtigen. Viele Grüße Hela Mikkin

    Antwort von: Daniel Rühlemann 31.03.2013 12:11

    Danke für Ihre Anregung, wir werden das in einer neueren Version unseres Shops umsetzen!

    Sie finden diese Information aber auch im Katalog in der Kürzelzeile mit dem Symbol "B" (Bienen- und Hummelpflanzen) 

    Außerdem finden sie im Onlineshop eine extra Kategorie Bienen- und Hummepflanzen:

    http://www.kraeuter-und-duftpflanzen.de/Nach-Verwendung/Bienen-und-Hummelpflanzen

     
  • Von: Annette 08.03.2013 15:14

    Hallo, ich habe gelesen, dass es vom Zwergflieder sowohl wurzelechte als auch gepfropfte Exemplare gibt. Um welche Variante handelt es sich bei den von Ihnen angebotenen Pflanzen? (Meinen habe ich im Frühjahr 2011 bei Ihnen gekauft.) MfG

    Antwort von: Angelika Schröter 09.04.2013 08:28

    Hallo Annette, wir versenden wurzelechte Pflanzen. Viele Grüße

     
  • Von: Martini Petra 16.07.2012 17:50

    Wann blüht der Zwergflieder?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 17.07.2012 08:52

    Hallo,
    die Blütezeit ist ca.von Mai - Juli. MfG

     
  • Von: Peter 08.05.2012 17:59

    Ich habe das schöne kleine Pflänzchen vor kurzem erhalten. Kann ich es direkt ohne Weiters in den Garten pflanzen? Was muss ich in der Winterzeit machen, denke doch, da ist noch ein gewisser Schutz nötig? Danke in voraus für die Antwort! MfG Peter

    Antwort von: Angelika Schröter 09.05.2012 12:14

    Hallo Peter, der gelieferte Flieder kann direkt an eine sonnigen bis halbschattigen Platz ausgepflanzt werden. Gut angießen nicht vergessen. Einen Winterschutz würde ich den ersten Winter über empfehlen, ansonsten ist er winterfest. Blumige Grüße

     
  • Von: Monika 31.03.2012 13:01

    Hallo, mein Zwergflieder wuchs bis jetzt im Kübel auf der Terrasse, kann ich ihn jetzt ohne weiteres in den Garten umsetzen? Welche "Nachbarspflanzen" verträgt er und wie viel Platz benütigt er zum wachsen? Mit Frühlingsgrüßen, Monika

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 16.04.2012 10:33

    Hallo,
    ja natürlich können Sie ihn ins Beet auspflanzen, er wird sich freuen. Er braucht wie der Name schon sagt wenig Platz, wächst sehr langsam, also nicht in die Nähe von stark wachsenden Pfanzen setzen. MfG

     
  • Von: Sabine 28.02.2012 10:36

    Hallo, leider finde ich nichts über den geeigneten Standort, kann der Flieder (auch der Herbst-Flieder) auch morgens schattig stehen? Der Standort wäre erst nachmittags sonnig. Was für ein Boden ist erforderlich?

    Antwort von: Angelika Schröter 29.02.2012 08:39

    Hallo Sabine,

    Flieder gedeiht am besten auf humusreichen, kalkhaltigen, feuchten Böden an sonnigen Standorten. An halbschattigen Orten wächst er eher einseitig, zur Sonne gerichtet, kommt aber dennoch zur Blüte.

    blumige Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.