Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Schopflavendel (Saatgut)

 
 
 

Schopflavendel (Saatgut)

Lavandula stoechas

lieferbar

Liefergröße: ~ 100 Samen

Artikel-Nr.: LAV09X

auch als Pflanze erhältlich
3,90 € *
 
 
 
 
 
 

Schopflavendel (Saatgut)

Einzigartiges, zimtiges Aroma

Heimisch in der Türkei, wo ein Aufguss aus den Blättern gegen viele Alltagsbeschwerden verordnet wird. Wundervolles, süßes Aroma nach Zimt und Kampfer. Bestens für Teemischungen. Wie bei vielen aromatischen Kräutern entwickelt sich das süßeste Aroma bei kühlem Wetter. Der Name kommt von den schopfartigen Scheinblüten, die sich über den kleinen echten Blüten befinden. Schopflavendel wächst bevorzugt auf Sandböden.

Aussaat

Voranzucht empfehlenswert ab Februar. Nicht wärmer als ca. 15°C. Pikieren und nach den letzten Frösten auspflanzen.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Lavandula
Pflanzen & Saatgut / Labkraut-Lungenkraut / Lavendel
Duftpflanzen / Lavendel
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blattdufter
Nach Verwendung / Pflanzen für den Wintergarten / Pflanzen für den Wintergarten, kalt (>0°C)
Nach Verwendung / Teekräuter / Aroma-Teekräuter

  • Haltbarkeit: halbfrostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 70/40
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Lavendula

Bewertungen für "Schopflavendel (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Verena Förster 2016-08-10 08:50:25

    braucht leicht saure Erde

    Die Saat ist gut aufgegangen. Nachdem ich erfahren habe, dass sie sauren Boden brauchen, habe ich sie diesmal in eine Mischung von normaler Blumenerde und Moorbeeterde (1:1) gesetzt, wo sie gut gedeihen. (In meinem eher neutralen Gartenboden waren frühere Versuche nicht allzu überzeugend.)

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Schopflavendel (Saatgut)"

 
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.