Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Mutterkraut (Saatgut)

 
 

Mutterkraut (Saatgut)

Chrysanthemum parthenium

lieferbar

Liefergröße: ~ 400 Samen

Artikel-Nr.: CHR02X

auch als Pflanze erhältlich
1,95 € *
 
 
 
 
 
 

Mutterkraut (Saatgut)

An alle, die unter Kopfschmerzen leiden

Wissenschaftliche Studien bestätigen bei regelmäßiger Einnahme (als Tee oder jeden Tag ein paar Blätter auf Brot) eine signifikante Wirkung gegen Migränekopfschmerz, die alle bekannten Chemotherapeutika übertreffen soll. Aber auch hier gilt, dass man es nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit und bei Kindern unter 12 Jahren anwenden sollte.

Weiße Blüten, wie kleine Margeriten. Anspruchslos. Die Wurzel enthält das Insektizid Pyrethrum. Enthält durchschnittlich 0,4% Parthenolide. 

Aussaat
junge Sämlinge

Aussaat März-August an Ort und Stelle oder in Schalen. Samen nicht mit Erde bedecken. Keimt leicht, nach ca. 1-2 Wochen. Nicht zu warm halten (10-15°C ideal).

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Chrysanthemum
Pflanzen & Saatgut / Maca-Myrte / Mutterkraut
Heilkräuter / Mutterkraut
Nach Verwendung / Heilkräuter / Europäische Heilkräuter (TEM)

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 80/35
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Tanacetum parthenium

Bewertungen für "Mutterkraut (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 13 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Petra Prussat 2016-08-23 17:45:48

    Himmlich

    Sehr gut gekeimt und kräftige Pflanzen geworden. Freue mich.

     
  • Von: Melanie 2015-12-24 14:23:19

    Super!

    Erstes Jahr vorerst in Saatschalen ausgesät, alle Pflänzchen ohne Probleme aufgegangen. Habe sie in nährstoffarme Erde gesetzt (nächstes Jahr werde ich ein wenig düngen bzw. nährstoffreiche Erde dazugeben). Sie sind super angewachsen! Bereits im ersten Jahr haben sie eine prachtvolle Blüte zusammengebracht. Das Mutterkraut wurde als einige der wenigen Pflanzen von den Schnecken verabscheut. Bin sehr zufrieden - Sei es mit dem Bestellvorgang, sowie der Schnelle des Versandes als auch von der Qualität der Samen.

     
  • Von: Martina 2015-08-19 17:09:52

    Keimt leicht und zahlreich

    Ich habe alles in Schalen gesäht, und den Eindruck, daß fast alle Samen gekeimt haben. Gesäht habe ich Ende März. Seit ein paar Wochen sind ein paar Pflanzen am Blühen.

     
  • Von: Sybille Tetsch 2015-08-17 21:08:06

    absolut empfehlenswert

    Das Saatgut ist sehr gut aufgegangen und bildet mit seinen feinen Blütenständen in der Zwischenzeit kleine Hingucker im Kräutergarten unseres Restaurants "Schmeckerlein".

     
  • Von: Grit Marten 2015-08-05 20:10:22

    gut gekeimt, prima aufgelaufen

    Bestellung und Lieferung problemlos. Geliefert wie bestellt und nun ist es da, die Saat ist wunderbar aufgegangen. Noch sind die Pflanzen klein und ohne Blüten, aber ich bin geduldig. Danke

     
  • Von: Priska Wollein 2015-05-19 00:00:52

    Blüte im zweiten Jahr

    Ich habe die Samen im Spätfrühjahr 2014 gesät, nun im Mai 2015 setzen sie erstmals Blüten an. Ich musste mich also gedulden - aber das Gute: die gesamte Beetumrandung aus Mutterkraut hat den Winter überstanden und es gab keine Ausfälle nach der Saat.
    Wir haben sehr leichten Sandboden unter Kiefern.

     
  • Von: Nadine Bittermann 2014-07-09 17:00:27

    Schwarzenbach am Wald

    Habe die Samen direkt in den Garten gegeben ( direkt an einem Sichtschutzzaun zum Anlehnen) Gedeiht alles prima, sind Ca. 50 cm hoch

     
  • Von: Matthias 2014-07-09 12:15:39

    Saatgut ist durchweg hervorragend

    Alle gekauften Saaten sind sehr gut, das eine oder andere daraus gewachsene Pflänzchen wollte dann doch nicht so recht, aber das hat nix mit dem Saatgut zu tun, da war nicht der rechte Standort gewählt, bzw. ist unser Märkischer Sandboden nicht die richtige Grundlage. Aber man hat ja die Chance, da es ja genug Saatgutkörner sind, es noch einmal im kommenden Jahr zu probieren.
    Ich bin mit dem Saatgut und auch mit den Pflanzen sehr zufrieden.
    Vielen Dank an das Team Rühmann´s.
    Liebe Grüße aus Hennigsdorf

     
  • Von: Kerstin Zeisig 2013-09-20 09:13:31

    :))

    Habe die Schalen mit den Pflänzchen im Garten gestellt im Halbschatten...
    wurden dann größer...bis ich sie in die Erde gepflanzt habe...sie wachsen und gedeihen...

     
  • Von: Kerstin Zeisig 2013-07-08 09:40:56

    Kein Glück

    Auch ich hatte kein Glück...habe die Samen in Schalen gesät...
    haben auch alle gekeimt und es sind auch kleine Pflänzlein gewachsen,
    aber weiter auch nicht :-(( .
    Habe jetzt einige im Garten in die Erde gepflanzt...mal sehen...

     
  • Von: Schulz, Andreas 2012-11-07 16:35:43

    Schulz, Andreas a.w.schulz58@web.de

    Mit Sicherheit sind die Mutterkrautsamen sehr gut, einzig in meinem Garten brachte kein einziges Samenkörnchen auch nur den Hauch eines Pflänzchens hervor...woran es lag...keine Ahnung. Die Erde ist gut, der Standort auch, Wasser gabs auch..aber ich hatte keinen Erfolg, und das bei mehreren Packungen Mutterkrautsamens. Es ist verhext, denk ich. Bin ansonsten Gärtnerlaie, aber bisher hatte ich bei anderen Pflanzaktionen immer ein zufriedenstellendes Ergebnis.

     
  • Von: Juliane2 2011-09-22 13:07:32

    Keimt bestens und wächst prima

    Von den kleinen Samen habe ich etliche ausgesät - und es scheint, dass alle gekeimt haben. Die Pflanze wächst gut und blieb bei mir an den verschiedensten Standorten ziemlich gesund. Erst bei der Blüte bekamen manche Blätter ein wenig Milben (meine Standorte sind nicht so ideal). Als ich die Pflanzen dann mit den Blüten ganz abschnitt, sind sie vom Stengel unten aus wieder ausgetrieben (ohne Milben) und sind schon wieder ganz schön gewachsen. Ich liebe den krautigen kräftigen Geruch, der entsteht, wenn man die Blätter reibt oder auch nur berührt. Die Blüten sind hübsch und sie blüht lange.

     
  • Von: Rinsche Petra 2011-07-11 10:38:48

    Pflegeleichte Heilpflanze

    Leichte Aufzucht mit gutem Ergebnis. Diese Pflanze sollte auch in keinem Kräutergarten fehlen.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Mutterkraut (Saatgut)"

 
  • Von: Susanne I. Andersen 04.01.2015 19:42

    Wann und wie lange blüht das Mutterkraut ?

    Antwort von: Martina Warnke 06.01.2015 08:41

    Hallo, die Blütezeit liegt zwischen Juni bis September, hängt aber natürlich auch von vielen anderen Faktoren wie z.B. Wetter, Standort und klimatischen Bedingungen ab. Lg

     
  • Von: Peter Kozma 23.06.2012 16:43

    Da ich mir einen Ingwer-Walnuss-Mutterkraut golden erstellen tu, lautet meine Frage wie folgt: Kann man vom Mutterkraut nur die Blätter gebrauchen >>> oder auch die Blüten???

    Antwort von: Daniel Rühlemann 24.06.2012 12:55

    Das ganze blühende Kraut, also auch die Blüten lassen sich verwenden.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.