Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Meerzwiebel, Heilzwiebel (Pflanze)

 
 

Meerzwiebel, Heilzwiebel (Pflanze)

Ornithogalum caudatum

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: ORN01

5,20 € *
 
 
 
 
 
 

Meerzwiebel, Heilzwiebel (Pflanze)

Eine Zwiebel, die sich selber heilt

Liliengewächs. Heilpflanze aus Südafrika. Wie Aloe Vera ist der Saft aus den dicken Zwiebeln zu gebrauchen: Wenn Sie einfach ein Stück mitten aus der Zwiebel heraus schneiden wird sie ungestört weiterwachsen. Damit demonstriert sie gleichzeitig ihre Fähigkeit zur Wundheilung, die sie auch beim Menschen entfaltet! Verträgt viel Trockenheit und auch die meist trockene Zimmerluft. Immer wieder werden zwei Arten verwechselt. Im Unterschied zur giftigen Weißen Meerzwiebel (Urginea maritima) hat die sogenannte grüne Meerzwiebel, die wir anbieten (Ornithogalum caudatum) zierende, weiß-grün gestreifte Blüten.

Im Bayrischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt wurde die Meerzwiebel als Allheilmittel bezeichnet und es wurde dort wieder einmal auf die wunderbaren Anwendungsmöglichkeiten hingewiesen. Die Meerzwiebel gehört schon seit langer Zeit zu den bewährten Hausmitteln in Deutschland und im Ausland wird sie sogar 'German Onion' genannt. Sie wird bei offenen Wunden aufgelegt, aber auch bei Zahnschmerz, müden Füßen, Entzündungen, Insektenstiche, Prellungen oder alten Wunden und Operationsnarben die endlich richtig heilen sollen, hat sie einst gute Dienste geleistet.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Ornithogalum
Pflanzen & Saatgut / Maca-Myrte / M-Einzelsorten
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Heilkräuter / Afrikanische Heilkräuter
Nach Verwendung / Kräuter für's Fensterbrett
Nach Verwendung / Kräuter für die Schönheit

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 70/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Falsche Meerzwiebel, Heilzwiebel

Bewertungen für "Meerzwiebel, Heilzwiebel (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 44 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Birgit Seefried 2016-10-06 13:01:47

    Meerzwiebel

    Super Qualität, die Pflanzen waren in einem sehr guten Zustand bei der Anlieferung. Sind gut angewachsen und gedeihen prächtig. Top

     
  • Von: Christa Eckardt 2016-10-06 09:51:49

    Meerzwiebel

    Aus der kleinen Pflanze wurde schnell eine kräftige Pflanze, die auch schon neue "Kindel" gebildet hat.

     
  • Von: Elona Sievers 2016-08-30 19:55:45

    Liebe Freundin

    Aus einem kleinen Pflänzchen ist inzwischen eine große kräftige Pflanze mit Kindergarten geworden. Und heute habe ich einen Blütentrieb entdeckt. Sie ist mir eine liebe Freundin geworden.

     
  • Von: Sonja 2016-08-23 18:56:11

    Gedeiht prächtig

    Die Zwiebel gedeiht prächtig und hat schon etliche Kinder bekommen. Wir konnten sie schon mehrfach bei verschiedenen Verletzungen einsetzen. Verbrennung, offene Quetschung, Schnitt alles ist schnell verheilt, vor allem die sonst oft langwierige Verbrennung ist ohne Blasenbildung abgeheilt. - super!

     
  • Von: Gisela Lüdtke 2016-08-18 13:27:33

    Merzwiebel

    Gut erhalten angekommen. Schon viele Kindel bekommen. Leider noch nicht geblüht. Zur Anwendung noch kein Grund vorhanden. Steht seit Mitte Mai auf dem Balkon. Die schon abgenommenen Kindel befinden sich auf einem fast sonnenfreiem Fensterplatz.
    Gisela

     
  • Von: Jacqueline Törber 2015-11-10 21:14:33

    Prima

    Die Pflanzen wurden schnell u. kräftig geliefert. Sie gedeihen prächtig.

     
  • Von: Ronald Borsody 2015-10-12 17:45:38

    Meerzwiebel

    Sie wächst wunderbar, hat schon viele Kinder abgeworfen. Die Heilwirkung haben wir auch schon bei einem eiternden Splitter getestet. Das Problem war nach 1 Nacht ausgestanden. In meiner Familie wurde die Meerzwiebel schon zu Großvaters Zeiten verwendet. Vielen Dank, dass wir durch Sie wieder in diesen Genuss kommen.

     
  • Von: Hildegard Nemec 2015-09-07 08:18:05

    Meerzwiebel

    Super Pflanze, ich benutze sie schon als Heilpflanze für Wunden und sie wirkt....

     
  • Von: petra müller 2015-08-06 16:28:26

    wächst gut

    kräftige Pflanze, hat schon viele Kindel

     
  • Von: S. Golombek 2015-08-05 20:21:12

    Bin sehr zufrieden

    Meine Pflanzen sind gut verpackt angekommen, beide Meerzwiebeln entwickeln sich prächtig sind schon Kinderfaust groß und haben schon viele kleine Meerzwiebeln. Ich freue mich schon auf die eventuelle Blüte. Danke
    Schöne Grüße

     
  • Von: Haschler-Böckle 2015-08-05 10:21:59

    Wächst sehr schön, warte auf die Blüte

    Schöne Pflanze, kam in gutem Zustand an, wächst auch schön, ich hoffe sie blüht bald.

     
  • Von: Dagmar Kreutzer 2014-08-28 12:23:18

    Schmuckstück

    Macht sich prächtig auf der Fensterbank!
    Wunderschöne, kräftige Pflanze. Habe eine große Freude damit.

     
  • Von: Karin Evers 2014-08-27 23:08:02

    Meerzwiebel

    Seit Mai wohnt sie in einem mittelgroßenTopf draußen auf der Terasse und hat bereits 7 kleine Zwiebeln gebildet. 5 davon wachsen gerade in einem neuen Topf an, langsam wachsend. Die "Mama" wird immer dicker und runder, ist schon faustgroß,hat saftige Blätter. Hab sie noch nicht angeschnitten, um z.B. das aufgeschrammte Knie der Enkeltochter zu behandeln... da war noch zuviel Angst, die Zwiebel zu verletzen. Vielleicht im nächsten Jahr:)
    Wie groß wird so eine Zwiebel? Und wieviel von ihr kann man abschneiden, ohne sie zu gefährden?

     
  • Von: Gabriele 2014-07-16 16:34:37

    Meerzwiebel

    Schöne Pflanzen, sind nach dem Umtopfen gut gewachsen und ich werd sie wohl bald wieder in ein größeres Gefäß tun. Bisher hat sie noch keinen Blütenanstz, da bin ich aber zuversichtlich. Hab mich noch nicht getrau, sie raus zu stellen, werde das aber in den nächsten Tagen machen. Gerne wieder!

     
  • Von: Brigitte Riedel 2013-11-22 09:10:59

    Prima

    Pflanze wächst super gut.
    Die Kindel wuchsen jedoch nicht so an ,wie geht man damit am besten um?

     
  • Von: Steffen 2013-11-03 16:04:04

    Super

    Hallo .Habe die Pflanze im Frühjahr von euch bekommen und den ganzen Sommer im freien im Beet gehabt.Sie hat Anfang August den ersten Blütentrieb gehabt und Anfang September den zweiten. Anfang Oktober hebe ich sie mit in die Wohnung genommen ,beide Triebe blühen wunderschön bis jetzt und sind etwa 1.40m gross.ich bin total begeistert. vielen dank

     
  • Von: warkentin elena 2013-10-07 20:45:59

    Meereszwiebel

    Herzliches Hallo an alle Rühlemann- Gärtner!

    Ich hatte hier eine Meereszwiebel und eine Aloe Vera bestellt, beide Pflänzchen kamen gut verpackt an, habe sie umgepflanzt gegossen und im Sommer auf die Terrasse (schattiges Plätzchen) gestellt, beide gedeihen prächtig und haben sich auch schon bereits vermehrt.
    Also nur zu empfehlen!

     
  • Von: Pieter de Graaff 2013-09-24 22:18:22

    Vergnügen

    Meine Ornithogalum Caudatum kam nach etwa zwei Wochen tatsächlich an und die zwei Pflanze hatten die lange Reise sehr gut überstanden. Müde, und etwas durstig habe ich die beiden bewässert und am Fenster hingestellt und die mit viel Vergnügen sich erholen gesehen.
    Die Packung war gut, die Reise war schnell genug und ich bin sehr glücklich mit meine so sehr erwünschte Planzen!

     
  • Von: helga 2013-09-19 20:23:03

    Bewertung

    Die Zweibel war gut und hat sich auch seht gut entwickelt

     
  • Von: Juerschick 2013-09-17 17:33:38

    Prima

    Sie wächst und gedeiht und hat inzwischen eine tolle Blüte. Danke.

     
  • Von: cici 2013-09-17 12:19:39

    prima Geschenk!

    Verpackung einwandfrei, gut angekommen!
    als Geschenk prima!

     
  • Von: Esther Gorgas 2013-09-17 11:07:21

    Super

    Wächst phantastisch. Wirkung muss von uns erst noch getestet werden.

     
  • Von: Clemens Walter 2013-08-21 10:31:31

    Begeisterung

    Sehr geehrtes Rühlemann's Team,
    als ich Ende letzten Jahres auf ihre Website stieß und dort endlich die mir bereits aus Kindertage bekannte Meerzwiebel fand war ich glücklich. Ich bestellte je eine für meine Mutter und eine für mich.
    Beide kamen in sehr gutem Zustand bei mir an. Die, welche ich meiner Mutter gab, hat bereits geblüht und beide wachsen sehr schön.
    Bereits als Kind bekam ich, entweder um Entzündungen vorzubeugen oder anstelle von Zugsalbe, von meiner Mutter einen Meerzwiebelverband. Sie schnitt hierzu ein Stück aus einem Blatt, "zermatschte" dies mit dem Messerrücken, zog auf der einen Seite die Haut ab und legte dann diese schmierige Seite auf die Verletzung. Ein Stück eines Gefrierbeutels drauf damit es nicht zu schnell austrocknet und dann Pflaster oder Verband. Diese grüne Pampe war Entzündungshemmend bzw. besser wie jeder Zugsalbe um bestehende Entzündungen abklingen und abheilen zu lassen.
    Ich habe aktuell eine schlecht verheilende OP-Narbe und werde diese in den nächsten Tagen mit der Meerzwiebel behandeln. Ich bin mir sicher, dass dies mehr bringt als sämtliche Mittelchen der Schulmedizin.
    Morgen bin ich nochmals in der Klinik und morgen Abend ist dann die Meerzwiebel am Start ;-)
    Grüße
    C. Walter

     
  • Von: Ulrike Bongards 2013-06-08 13:47:20

    Nicht so mein Fall

    Die Meerzwiebel ist prima gewachsen, hielt aber nicht, was in der Beschreibung stand. Die Zwiebel hat sich nicht erneuert, wenn man zu Heilzwecken ein kleines Stück herausgeschnitten hat. Der Saft hat meiner Tochter auf der Haut gebrannt, so dass die Anwendung nicht hilfreich war. Sie wird auch sehr groß und da sie bisher nicht beblüht hat, sieht sie nicht besonders schön aus. Ist leider nichts für uns.

     
  • Von: Julia S. 2013-05-10 21:09:14

    schöne kräftige Zwiebel

    Liebevoll verpacktes Paket. Schöne Pflanze. Bin zufrieden!

     
  • Von: karin huhle 2012-09-24 18:19:27

    bitte um Rat

    bitte um einen Tipp,
    meine 2 Zwiebeln schrumpfen, was ist zu tun?
    Wie ist zu gießen? War keine Anleitung dabei.
    Wie geht man mit den kleinen abgefallenen Zwiebeln um?
    Bitte um Rückmeldung.
    Gruß
    KUK

     
  • Von: Lisa 2012-09-24 15:57:05

    Alles Wunderbar!

    super angekommen, wächst wie Unkraut, Blätter kann man aber abschneiden, wirkt Wunder - auch bei Blasen am Fuß!! Hat mich sehr fasziniert!

     
  • Von: wolfgang Haase 2012-09-04 21:11:15

    ok sehr gut

    ok- sehr gut

     
  • Von: wolfgang Haase 2012-09-03 21:28:30

    Wächst sehr gut, wann blüht sie?

    wächst wie ein Weltmeister, man kann Blätter abschneiden und beliebig verwerten. Habe sie im Orchideen- "Aquarium" mit untergebracht, gefällt ihr gut.
    Wann kann man mit Blüte rechnen?

     
  • Von: Marion Schönebeck 2012-08-24 17:04:22

    Super

    sehr kräftig und bekommt auch schon die ersten Babys, sollte man vielleicht gleich in einen größeren Topf setzen und auch Südseite stört sie nicht im geringsten.

     
  • Von: Helena Vuk 2012-07-12 14:30:29

    Meerzwiebel

    Ich habe mehrere Heilpflanzen,dazu gehört auch die Meerzwiebel. Sie wechst sehr gut und die Blätter sind schon schön. Bin auf die Blütte neugierig!

     
  • Von: Ute Gläser 2011-10-11 12:58:42

    Sehr gut

    Die Pflanze kam gut an, darf noch etwas wachsen und bei den nächsten Verletzungen bzw. bei meinen nächsten selbst hergestellten Hautpflegemitteln wird sie sicher einen Platz darin bekommen. Sehr gesunde Pflanze.

     
  • Von: Cornelia Volz 2011-09-30 07:50:15

    Hilft bei "Diabetesfüßen"

    Diese Pflanze wurde uns aufgrund offener Stellen am Bein unseres Vaters
    empfohlen. Sie half jedenfalls besser als die Salben aus der Apotheke.
    (wir machten "Vergleichsstellen"): Diese Pflanze besitzt eine unglaubliche
    Heilkraft - natürlich kann sie einen schweren Krankheitsverlauf nicht
    stoppen. Die Pflanze wächst gut, obwohl wir immer wieder Blätter
    abgeschnitten haben. Wir haben die Flüssigkeit aus den Blättern ver-
    wendet.

     
  • Von: Christiane Urban 2011-09-23 16:12:39

    sehr gut

    Wächst toll und ist sehr anspruchslos, super!

     
  • Von: Susann 2011-09-22 16:07:47

    Meerzwiebel

    Super Pflanze riesig groß geworden und ich stelle
    darauß Salbe her.Blätter zerhacken durch ein Tuch pressen
    und mit Salbengrundlage vermischen fertig ist eine Heilsalbe!
    Hilft auch gut bei rissigen Händen!!!!

     
  • Von: Nicole 2011-09-20 13:25:23

    Super

    Einfach super meine Blüht gerade! Hab sie bei mir an einer tiefen Schnittwunde getestet sie klebte die Wunde richtig zu und der Heilungsprozess war schell.Echt super!!!
    Viele Grüße

     
  • Von: Carmen Wirkner 2011-09-20 09:26:12

    Suuper

    Hallo ! die Pflanzen entwickeln sich prächtig, habe schon eine anschneiden müssen, mein Mann hatte einen riesigen "Eiterknubbel" unter der Achsel nach 2 Tagen wie weggezeibert, ich kenne diese Pflanzen aus Erzählungen meiner Großmutter, die diese im eigenen Garten hatten und die verwendet wurden bei Entzündungen,Insektenstichen und schlecht heilenden Wunden. Eine Pflanze blüht gerade ich hoffe ich habe noch lange Freude daran. Ganz herzlichen Dank auch für den Kräuterkatalog, der ist so unglaublich informativ, also ganz ganz toll. Kann man den auch kaufen?

    Liebe Grüße Carmen

     
  • Von: Hans Arndt 2011-07-21 14:16:14

    gedeiht gut, gute Erfolge

    - diese Pflanze bekommt einen Namen, das ist nur der Fall wenn sie ihre guten Eigenschaften auch richtig im Ernstfall unter Beweis gestellt hat, und das ist erfolgt. Sie ist sehr wüchsig und hat einige Kinderlein bekommen, die für unsere Kinder großgezogen werden. Wir haben gute Erfahrungen bei Schürfwunden am Knie des Enkelsons gemacht. Gerade testen wir die Anwendung bei Mückenstichen.

    Danke
    Hans

     
  • Von: Amanda Ernst 2011-07-15 17:37:09

    Meerzwiebel

    Ich musste schon 2 mal umtopfen so schön kräftig wächst diese Pflanze.

     
  • Von: Dr. Björn Helbig 2011-07-14 11:21:22

    Sehr gut

    Ist eine robuste und sich gut entwickelnde Pflanze, bisher einmal umgetopft.

     
  • Von: Gerlinde Rosenberger 2011-07-07 12:54:34

    bestens

    Pflanze hat sich prima entwickelt, habe auch den Eindruck, dass Wunden schneller heilen.

     
  • Von: Dieter Schock 2010-10-26 19:20:44

    Meerzwiebel


    Kräftige Pflanze gut verpackt angekommen,
    hat sich sehr schön entwickelt.
    Bin Vollkommen zufrieden

     
  • Von: Anke Irmscher 2010-10-21 10:36:26

    Meereszwiebel

    Ein fröhliches Hallo an das ganz Team,
    wenn Sie meine Pflanze sehen könnten, würde Ihnen das Herz aufgehen. Sie ist ca 45 - 50 cm hoch hat kräftige große Blätter, viele Kinder und sie BLÜHT.
    Habe sie in Kokoserde gesetzt und sie gedeiht prächtig, die Qualität und auch die Verpackung SUPER KLASSE herzlichen Dank.
    Hatte schon gute Ergebnisse bei der Heilung einer Verbrennung an der Hand, drei bis vier Tage und das Wundwasser war weg und es bildete sich neue Haut, kann ich einfach nur jedem empfehlen, der schlecht heilende Wunden hat.
    Herzliche Grüße und maximale Erfolge wünsche ich dem ganzen Team
    Anke Irmscher

     
  • Von: Anke 2010-04-10 20:47:08

    Fantastisch

    Ich kenne diese Pflanze schon ca 26 Jahre und hatte super Erfolge bei der Wundheilung, aber auch zum Husten lösen ideal. Leider ging sie mir ein beim letzten Umzug und so freue ich mich, dass ich sie hier bestellen kann.
    Besonders zu empfehlen bei entzündeten Wunden, die nässen und eitern, ein zwei drei mal über Nacht ein Blatt (vorher mehrmals einstechen) auf die Wunde und Pflaster drauf, der Erfolg ist einfach nur super. Viel Erfolg wünsche ich Anke

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Meerzwiebel, Heilzwiebel (Pflanze)"

 
  • Von: F. Krainhöfer 09.05.2015 16:53

    Hallo, wenn ich eine kleine Brutzwiebel der falschen Meerzwiebel in einen neuen Topf pflanze, entwickelt sich am leider nur ein einziger lange Trieb der immer länger wird und vollkommen rund ist und keine "richtigen" Blätter? Gilt es da etwas zu beachten? Bitte um eure geschätzte Hilfe. Danke

    Antwort von: Christian Müller 06.10.2015 15:23

    Hallo, das ist ganz normal das die Pflanze zu Anfang einen langen rundenTrieb schiebt. Die ersten Blätter sollten dann aber auch irgendwann kommen.

     
  • Von: Peuapeu 29.03.2015 13:22

    Hallo,ich weiß das wir früher auch eine Heilzwiebel hatten da hat meine Mutter wenn wir Husten hatten ein Stück von den grünen Blätter abgeschnitten und mit Tee aufgekocht.Hat wunderbar geholfen der Husten war schnell abgeheilt. Nun meine Frage-Kann ichvon der Otnithogalum caudatum das auch so machen?Oder ist diese Pflanze nur zur Wundheilung.Danke für Ihre Antwort,wenn Sie eine haben.Mit frdl.Grüßen Peuapeu

    Antwort von: Christian Müller 30.03.2015 07:42

    Hallo,


    wir verkaufen die von uns angeboten Pflanzen rein als Zierpflanzen, zu einer medizinischen Anwendung dieser Pflanze sollte Sie einen Arzt oder Homöopathen um Rat fragen.

     
  • Von: Sara 27.03.2015 22:29

    Hallo, was mache ich mit den kleinen Ablegern an der Seite der Zwiebel. Wie kann man Ableger züchten? Viele Grüße Sara

    Antwort von: Christian Müller 30.03.2015 07:14

    Hallo,


    wenn diese kleinen Zwiebeln anfangen auszutreiben, kann man diese von der Mutterzwiebel entfernen und auf einen eigenen Topf pflanzen.

     
  • Von: Helmut Lacher 12.06.2014 12:12

    Ich habe eine Meerzwiebel Usberas maritima. Ist das die grüne oder die weiße Meerziebel?

    Antwort von: Nina Meyer 09.09.2014 14:08

    Hallo!
    Es handelt sich wohl um Urginea maritima, das ist die weiße Meerzwiebel. 
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Evelyn Streetz 30.05.2014 18:31

    Hallo zusammen, ich habe heute erstmals von dieser Pflanze gehört. Da ich seit etwa 3 Jahren unter Warzen am Nagelbett leide, die ich schon mit allen möglichen Substanzen vergebens behandelt habe, möchte ich eine Heilung mit der Meerzwiebel versuchen... Die herkömmlichen Präparate sind am Nagelbett nicht zu gebrauchen, da sie zu agressiv sind. Ich würde mich über eine Antwort freuen, mit freundlichen Grüßen, E. Streetz

    Antwort von: Nina Meyer 05.08.2014 15:27

    Hallo!
    Wir verkaufen unsere Pflanzen als Zierpflanzen. Fragen Sie zur Anwendung am besten einen Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker, wir dürfen hierzu keine Angaben machen.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Dieter Entro 13.08.2013 12:54

    Hallo, mich würde nur mal so interessieren, warum z.B. hier noch die Meerzwiebel verkauft wird, obwohl es da ein Gesetz geben soll, welches den Verkauf von Heilpflanzen verbietet? Was ich persönlich unerhört finde. Warum musste so ein unnötiges Gesetz her?

    Antwort von: Angela Zech 13.08.2013 13:51

    Hallo,
    wir verkaufen Zierpflanzen, keine Heilpflanzen. Natürlich gibt es bei uns auch Zierpflanzen, denen heilende Wirkungen nachgesagt werden. Daher gibt es auch die Kategorie "Heilpflanzen". Wir geben keine Darreichungsformen oder Verwendungen an, nur überlieferte Verwendungsmöglichkeiten.
    Viele Grüße

     
  • Von: Michael Lutter 05.08.2013 10:14

    Habe noch einen anderen lateinischen Namen gefunden "Scil­lae bul­bus" das soll auch eine Meerzwiebel sein... ist das dann eine Unterart oder ne ganz andere Pflanze???

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 25.09.2013 13:02

    Hallo,
    das ist die gleiche Pflanze. MfG

     
  • Von: Johannes Grundner 11.10.2012 21:42

    Hallo, Ich habe die meerzwiebel im sommer draußen im garten in einen topf gehabt. Wie überwintere ich sie am besten? Wie bekomme ich am besten ableger? Es wachsen schon kleine triebe aus der knolle. Grüße aus bayern

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 22.10.2012 12:10

    Hallo,
    im Winter wenig gießen. Sie kann an einem kühlen, hellen Standort überwintert werden.
    Die kleinen Brutzwiebeln können einzeln eingetopft werden.

     
  • Von: Nicole altrogge 25.09.2012 23:56

    Hallo liebes Team. Ich habe heute die meerzwiebel - und einen ganzen Kindergarten im Schlepptau - erhalten. Die Pflanze sieht echt toll aus. Allerdings schlägt jetzt eine Freundin Alarm und sagt, dass die meerzwiebel hoch giftig für Katzen sei... Nun, ich habe Katzen und leider auch einen Kater, der unbedingt in jede Pflanze reinbeißen muss... Meinen teebaum hat er schon verdaut... Ist die Zwiebel giftig oder kann ich sie unbedenklich stehen lassen? Grüsse aus bochum Nicole

    Antwort von: Daniel Rühlemann 18.10.2012 18:46

    Man muss unterscheiden zwischen zwei Arten von Meerzwiebel: die hier beschriebene Art ist ungiftig. Eine andere Art mit Namen "Weiße Meerzwiebel" ist dagegen sehr giftig. 

     
  • Von: Gertrude Mayerhofer 11.08.2012 13:23

    Hallo, meine Freundin hat eine Heilzwiebel geschenkt bekommen. Sie will eine Salbe daraus machen. Wie geht das? Bitte die genauen Zutaten nennen. Danke

    Antwort von: Angelika Schröter 15.08.2012 08:04

    Hallo, da wir eine Gärtnerei sind, können wir aus rechtlichen Gründen keine genauen Angaben zur Herstellung von Heilsalben geben. Sprechen Sie diesbezüglich Ihren Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker an. Viele Grüße

     
  • Von: Mustafa Dogru 10.07.2012 09:23

    Hallo noch einmal liebes Rühlemanns Team... Meine Heilzwiebeln wachsen und gedeihen sehr prächtig. Allerdings habe ich noch eine Frage. Im Internet lese ich überall das die Ornithogalum Caudatum giftig sei doch auf ihrer Seite steht das eine andere Art und nicht diese giftig ist. Ist sie nun giftig oder nicht? Ich bin ein wenig verwirrt und hoffe das ihr mir da weiterhelfen könnt . Liebe grüße und immer weiter mit der tollen Arbeit

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 12.07.2012 13:11

    Hallo,
    meines Wissens ist die falsche Meerzwiebel (Ornithogalum caudatum) die Heilkräftige wohingegen die echte oder weiße Meerzwiebel (Urginea maritima)giftig ist. Wo überall lesen Sie es denn anders herum ?MfG

     
  • Von: Ilona Dorn 17.05.2012 18:11

    Hallo, liebe Team, SOS!!!! Hatte vor ein paar Jahren meine Lieblings-super-Heilpflanze bei Euch erworben und auch schon Wahnsinnserfolge mit ihr zu verzeichnen gehabt!, Habe schon viele Ableger groß gezogen und sogar aus dem Samen Pflänzchen bekommen. Die Mutterzwiebel ist inzwischen gut kinderkopfgroß. Nun ist aus der Mutterzwiebel heraus etwas seitlich eine neue pflanze gewachsen, aber die Blätter waren so komisch knorkelig, auch von der Mutter wurden sie dann so und wie ausgefranst. Inzwischen ist ein Ableger "zusammengefallen", er war Matsch!!!! Meine Mutter fing nun auch an matschig zu werden und mein gesamter "Kindergarten" ist davon befallen.Ich hab meine Mutter dann "zur Ader gelassen", indem ich ein tiefes Stück heraus schnitt und die äußeren matschigen Blätter entfernte. -kein Wasser- seit her. Erst dachte ich, es hat geklappt, aber nun sehe ich - nö Kann ich meine Pflanzen noch irgendwie retten???? herzliche Grüße Ilona Dorn

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 06.06.2012 14:37

    Hallo,
    leider hört sich das ganz danach an, dass die Mutterpflanze "das Zeitliche gesegnet hat". Vielleicht war sie mittlerweile zu alt oder hatte zu viel Wasser erhalten ? Die einzige Chance ist ,sie weiterhin ohne Wasser einfach in Ruhe zu lassen und schauen, ob sie sich erholt.MfG

     
  • Von: Mustafa Dogru 03.01.2012 23:27

    Ja ich gieße nur einmal die Woche... ist das zu wenig? Die blätter sind jetzt ab aber die Zwiebeln selber machen eigentlich einen guten Eindruck

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 06.01.2012 07:34

     

    Hallo Herr Dogru,

    Sie brauchen erst wieder mit dem Gießen beginnen, wenn die Pflanze erneut austreibt. MfG Brigitte Gollnik

     
  • Von: Mustafa Dogru 29.12.2011 12:59

    hallo liebes rühlemann´s team... ich habe da eine frage. meine HEILZWIEBELN sind bereits schon gewachsen aber nun sind ihnen die blätter abgetrocknet und abgefallen... ist as normal zu dieser jahreszeit?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 30.12.2011 07:49

     

    Hallo Herr Dogru,

    halten Sie die Pflanze eher feucht? Ich kenne nur ein Eintrocknen der Blätter im Herbst/Winter bei wenig Wassergaben. Das ist normal, das Laub darf dann abgeschnitten werden und treibt wieder neu aus. MfG Brigitte Gollnik

     

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.