Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Günsel, kriechend (Saatgut)

 
 

Günsel, kriechend (Saatgut)

Ajuga reptans

lieferbar

Liefergröße: ~ 100 Samen

Artikel-Nr.: AJU01X

auch als Pflanze erhältlich
2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Günsel, kriechend (Saatgut)

Enthält Wirkstoffe der Teufelskralle

Schöner, purpur blühender, polsterbildender Lippenblütler für nicht zu trockene Stellen und Wegesränder im Garten. Interessant ist, dass neuerdings einer der Hauptwirkstoffe der echten Teufelskralle (Harpagophytum procumbens), das Iridoidglykosid Harpagosid in dieser Pflanze gefunden wurde. Vielleicht eine neue Medizin gegen Rheuma, die ohne Mühe im Garten zu ziehen ist? Traditionell wird Günsel seit Jahrhunderten als Wundheilkraut geschätzt (die ganze Pflanze).

Beitrag
Aussaat

Aussaat ab Februar ins Freie oder in Saatschalen. Keimt unregelmäßig. Einwirkung von Temperaturen um die +5°C für 3 Wochen wirkt keimfördernd. Herbstsaat keimt überwiegend im Frühjahr.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Ajuga
Pflanzen & Saatgut / Gagelstrauch-Guduchi / G-Einzelsorten
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Bienen- und Hummelpflanzen
Nach Verwendung / Hängeampeln
Nach Verwendung / Heilkräuter / Europäische Heilkräuter (TEM)
Nach Verwendung / kriechende Kräuter / sonstige kriechende Kräuter
Nach Verwendung / Pflanzen für die Kräuterspirale / Kräuterspirale, Bereich 2: Feuchtzone, humusreich

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 30/20
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Günsel, kriechend (Saatgut)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Günsel, kriechend (Saatgut)"

 
  • Von: Eine Kundin 14.05.2015 22:02

    Hallo! wann sollte Ajuga reptans ausgesaet werden? Wieviel Saatgut brauche ich pro Quadratmeter? Es soll eine Flaeche unter/zwischen niedrigen Wildrosen bewachsen werden, die zur Zeit locker mit Gras und anderen "Unkraeutern" bewachsen ist und den Nachbarn so nicht gefaellt... Viele Gruesse

    Antwort von: Christian Müller 21.05.2015 07:21

    Hallo, eine Aussaat ist ab Februar im Freien möglich, die Saat keimt unregelmäßig. Temperaturen um +5°C für 3 Wochen wirken keimfördernd. Eine Herbstsaat würde überwiegend im nächsten Frühjahr keimen. Ich würde Ihnen eher dazu raten Pflanzen zu bestellen und diese dann zu pflanzen, dann würde ich pro Ouadratmeter  8 bis 12 Pflanzen setzen, oder eine Aussaat in Saatschale, mit anschließender vorkultur in Töpfen.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.