Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Bibernelle (Saatgut)

 
 
 

Bibernelle (Saatgut)

Pimpinella saxifraga

lieferbar

Liefergröße: ~ 100 Samen

Artikel-Nr.: PIM01X

2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Bibernelle (Saatgut)

Würzstaude, verwandt mit Anis

Nicht verwechseln mit Pimpinelle! Als Gewürz werden Blätter, Blüten sowie auch die Wurzel - diese hat einen süßen Anisgeschmack - dieses Doldenblütlers genutzt.

Aussaat

Aussaat ist jederzeit möglich. Sämlinge nicht versetzen, sondern nur ausdünnen. Am besten ist jedoch die Aussaat im Spätsommer zur Überwinterung.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Pimpinella
Pflanzen & Saatgut / Babantsi-Bruchkraut / B-Einzelsorten
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Heilkräuter / Europäische Heilkräuter (TEM)
Nach Verwendung / Stauden / mittlere Stauden

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 60/15
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Kleine Bibernelle

Bewertungen für "Bibernelle (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Melanie 2016-01-03 13:31:23

    Natürliches Antibiotika

    Muss ich mir unbedingt noch bestellen! Die Wurzel als Tinktur angelegt hilft wie ein natürliches Antibiotikum. Hatte mal eine Erkrankung die ewig dauerte - und einen Husten der nie wegging. Eibisch und Bibernelletinktur beisammengemischt - und innerhalb drei Tagen war ich gesund.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Bibernelle (Saatgut)"

 
  • Von: Ina Höhndorf 08.06.2016 21:47

    Erstmal vielen Dank für die Antwort. Können Sie mir eventuell aus eigener Erfahrung dazu noch ein paar Tips zur Anzucht geben?

    Antwort von: Christian Müller 09.06.2016 07:21

    Hallo, mir fallen noch zwei Dinge zur Aussaat der Bibernelle ein, zum einen sollte die Saat in Samenkornstärke mit Erde bedeckt werden, zum anderen sollte die Saat gleichmäßig feucht gehalten werden um ein optimales Keimergebnis zu bekommen. Wenn die Saat aufgelaufen ist sollte in der ersten Zeit vor Schnecken geschützt werden.

     
  • Von: Ina Höhndorf 06.06.2016 21:58

    Kann ich Bibernelle jetzt noch aussäen?

    Antwort von: Christian Müller 07.06.2016 09:26

    Hallo, eine Aussaat ist jederzeit möglich. Sämlinge nicht versetzen, sondern nur ausdünnen. Am besten ist jedoch die Aussaat im Spätsommer zur Überwinterung.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.