Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 

Duftpflanzen

Der Duft ist es, der die Seele einer Pflanze offenbahrt. Immer wieder bin ich überrascht und fasziniert von der Vielfalt an Aromen, die die Natur hervorbringt. Niemals ist der lebendige, frische Duft einer Blüte oder eines Blattes vergleichbar mit einem ätherischen Öl einer Duftlampe oder einem Parfüm. Immer ist der Duft der lebendigen Pflanze reichhatiger, köstlicher. Manche Düfte kann man gar nicht vergleichen. Genießen Sie diesen Zustand!

Artikel pro Seite:
   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 5
 
TIPP!

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: LAV18

Lavendula

Lavendel 'Hidcote Blue' (Pflanze)

Eine der schönsten Blütenfarben

Lavandula angustifolia

Ein kurzer, kompakter Lavendel mit relativ kurzen dunkelvioletten Blütenstängeln; bestimmt eine der dunkelsten überhaupt. Durch die intensive Färbung schön zum Trocknen geeignet. Der Farbeindruck entsteht bei allen Lavendeln nicht nur durch die Blüten, sondern auch durch die Färbung der Blütenkelche (Calyx). Nicht zu verwechseln mit der oft angebotenen Sorte 'Hidcote Blue Strain' - "Strain" bedeutet, samenvermehrt, d.h. also uneinheitliche Pflanzen, die sich weniger für eine Heckenanpflanzung eignen würden. Unsere Pflanzen stammen ...

ab 3,35 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: LAV79

Lavendula

Lavendel 'Blue Cushion' (Pflanze)

Hellblauer Polster-Lavendel

Lavandula angustifolia

'Blue Cushion’ = ‘Blaues Kissen’. Wahrscheinlich der niedrigste, kompakteste, knuffigste Lavendel den es gibt. Eine Kissen bildende Art mit üppigen leuchtend blauen Blüten. Besonders geeignet für wegnahe Beeteinfassungen.

4,20 € *

TIPP!

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: CIT01

Ponderosa-Zitrone, Zitronenbaum

Zitrone 'Ponderosa' (Pflanze)

Wirklich robuste Sorte mit riesigen Früchten

Citrus x limon 'Ponderosa'

‘American Wonder Lemon’. Über lange Jahre galt die in der Kolonialzeit in Mexiko verbreitete Pflanze als dort einheimisch - und es wäre das einzige Zitrusgewächs aus Amerika gewesen! Wie sich jedoch herausstellte, ist diese Zitrone ursprünglich aus Italien nach Mexiko eingeführt worden, wo sie dank ihrer unverwüstlichen Natur weite Verbreitung fand. Nach den großen, duftenden Blüten folgen pampelmusengroße Früchte mit reinem Zitronengeschmack. Oft finden sich an ganz jungen Pflanzen schon Früchte, doch ich rate Ihnen ...

6,30 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: DIA06

Lumnitzers Nelke, Nelken

Tatra-Duftnelke (Pflanze)

Dieser Duft zieht durch den ganzen Garten

Dianthus lumnitzeri „Tatra Fragrance“

Die natürliche Kreuzung von Dianthus monspessulans und Dianthus plumarius findet sich wildwachsend im Tatra-Gebirge Polens und der Slowakei.. „Tatra Fragrance“ ist daraus eine Auslese. Die im Juni und Juli erscheinenden gefransten, weiß-roten Büten haben eine charakteristische, filigrane Zeichnung, die sie von anderen Nelken leicht unterscheidbar macht. Aber das Schönste ist wohl der ungewöhnlich weit schweifende Duft, der bei dieser Nelke gar nicht so schwer ist, sondern leicht und lieblich daherkommt.

4,20 € *

TIPP!

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: ISO01

Blauer Bubikopf

Gaudich (Pflanze)

Kriechpflanze und Gaudi für Ihre Nase

Isotoma fluviatilis

Wie Sekt in den Adern prickelt das süße, verführerische Aroma der kleinen, unzähligen Sternblüten in Ihrer Nase. Eine winterharte, kriechende Duftpflanze, die, um nicht ständig gelenkverschleißende Verrenkungen machen zu müssen, am besten in Töpfe, in Nasenhöhe oder nicht wesentlich tiefer gepflanzt werden sollte, um diesen sinnlichen Duft jederzeit genießen zu können. Im feuchten Gewächshaus ist der starke Duft schon auf eine Distanz von 10 Metern wahrnehmbar, und die Blüte hält den ganzen Sommer bis in den ...

Beitrag

4,20 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: EVO01

Honigbaum, Evodia, Tetradium daniellii, Bäume, Bienenpflanzen, Bienenweide, Hummel

Bienenbaum (Pflanze)

Nektarreiche Bienenweide aus China

Euodia hupehensis

Der Name setzt sich zusammen aus „Eu” = gut, „odia” = Duft, wegen des angenehmen Blüten- und Blattduftes. In Ungarn auch Honigbaum genannt. Der Nektar von nur ca. 3 kleinen Blüten, die in Dolden wachsen reicht bereits aus, um den Honigmagen einer Biene zu füllen. Beste bisher bekannte Bienenweidepflanze und hervorragendes Vogelnährgehölz! Inzwischen gibt es schon jahrzehntealte Bäume in Deutschland, und damit ist klar, dass dieser Baum aus Ostasien (China) auch hierzulande vollkommen winterhart ist. Mit der Weinraute verwandt ...

9,10 € *

TIPP!

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: VIO02

Parmaveilchen (Pflanze)

Das ist der intensivste Veilchenduft

Viola suavis Duchesse de Parme

Zu Anfang dieses Jahrhunderts, als noch eine ganze Industrie sich mit der Heranzucht und Vermarktung dieser so hinreißend duftenden Veilchen für Duftsträuße beschäftigte, wurde viel Wert darauf gelegt, jungen Damen der ‘besseren Gesellschaft’ die angemessene Art, an einem Veilchenstrauß zu riechen, beizubringen. Das lange, tiefe Inhalieren des Duftes galt nicht nur als unfein, sondern das empfohlene ‘Schnüffeln’ in vielen kleinen Zügen ermüdet tatsächlich die Riechsinneszellen spürbar weniger! Es gab ...

Video Beitrag

ab 3,75 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: ZAL02

Nacht-Phlox, Nachtphlox, Sternenbalsam

Sternbalsam 'Zulu Snowflake' (Pflanze)

Blätter duften harzig, Blüten duften lieblich

Zaluzianskya ovata

Die ausdauernde Form des Sternbalsams. Es gibt kaum eine vergleichbar kleine Pflanze, deren Blüten einen so überwältigenden Duft verströmen! Diese Art hat außerdem aromatisch-harzig duftende Blätter und wächst in Südafrika (Lesotho) in den Bergen auf 1800-3300m Höhe. Ein Nachtdufter.

4,20 € *

TIPP!

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: PEL17

Blattdufter, Duftgeranien, Geranien, Duftpelargonie, Pelagonien, Zitronengeranie, Perlagonie

Duftgeranie 'Lemon Fancy' (Pflanze)

Stärkster Zitronenduft, auch ohne Berührung

Pelargonium sp.

Intensivstes, scharfes Zitronenaroma! Eine der wenigen Blattdufter, die ihr Odor ohne Berührung an sonnigen Tagen oder mit einem Windzug verströmt. Relativ große weiß-rosa Blüten mit dunkelrosa Auge. Gezackte Blätter. Im Gegensatz zu den meisten anderen Sorten mag sie im Sommer eher trocken und im Winter etwas feuchter stehen. Wächst oft im Winterhalbjahr stärker als im Sommer. Eigenartig: Trotz der filigranen, kleinen Blätter benötigt diese Sorte wenig Licht!

Beitrag

6,30 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: LAV64

Lavendula

Lavendel 'Reve de Jean Claude' (Pflanze)

Besonders aromatische, hellbaue Blüten

Lavandula angustifolia

Eine echte Aromaauslese! Diese neue Sorte mit pastell-violetten, langen Blüten kommt direkt aus der Provence und ist sehr wüchsig. Für Lavendelduftfans die ultimative Sorte: Der Duft ist nicht nur ausgesprochen fein ausgewogen (irgendwo zwischen süßer Nostalgie und aristokratischer Nonchalance), sondern auch einer der intensivsten, die ich je bei Lavendel erlebt habe. Sehr aufrecht wachsend.

ab 4,40 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: ISO02

Blauer Bubikopf

Gaudich, blau blühend (Pflanze)

Bodendecker mit wunderschönen Duftblüten

Isotoma fluviatilis

Der strahlend, intensiv blau blühende Gaudich duftet genauso herrlich, wächst aber etwas langsamer.

4,20 € *

TIPP!

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: CAL65

Mondwinde (Pflanze)

Nachtduftende Rankpflanze

Calonyction album (Ipomoea alba)

Die weissen, großen Blüten duften nachts ganz köstlich, und wetteifern in ihrer Leuchtkraft an lauen Sommerabenden mit dem Mond. Bei Anbruch des Abends bietet sich ein einzigartiges Schauspiel: Die Blüten entfalten sich sozusagen im Zeitraffer! Kaum aber geht die Sonne wieder auf, schliessen sich die Blüten auch wieder. Die Mondwinde ist im tropischen und subtropischen Südamerika heimisch, und kann bis zu 6 Meter hoch werden. Die Pflanzen wachsen stark, und sollten in ein mindestens 3 Liter fassenden Topf gepflanzt ...

6,30 € *

TIPP!

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: JAS01

Yasmin

Arabischer Jasmin (Pflanze)

Bevorzugt für orientalisches Jasminwasser

Jasminum sambac

Ganz anders als der bekannte Jasmin hat dieser dicke, herzförmige, ledrige Blätter. Überhaupt ist er nicht nur von der Erscheinung, sondern auch vom Pflegeanspruch her robuster, und er ist auch keine Kurztagpflanze, d.h. er kann ganzjährig blühen! Verträgt viel Trockenheit; aber keinen Frost, kann aber kalt überwintert werden. Die Blüten dieser Art werden für die Aromatisierung von Jasmintee und zum Würzen bevorzugt. Sie sind etwas größer, und duften intensiver. Im Sommer können sie ganze Gewächshäuser oder ...

Rezept Beitrag

7,70 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: LAV01X

Lavendula

Lavendel (Saatgut)

Die Wildform mit edlem Duft

Lavandula angustifolia

Wilder Lavendel. Der sogenannte ‘Echte’ Lavendel, der in Frankreich immer noch in Höhenlagen der Provence für das teuerste Lavendelöl angebaut wird. Klein- und schwachwüchsig, ausgezeichnetes Aroma. Die hier angebotenen Samen geben sehr unterschiedliche Pflanzen: Blattfarbe, Blattform und -größe, Habitus - kurz, das gesamte Erscheinungsbild verändert sich von Lavendel zu Lavendel.

1,40 € *

TIPP!

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: NEM09

Elfenblume, Elfenspiegel, Elfensporn, Kübel, Kübelpflanze, Kübelpflanzen, Nemesis, Duftnemesie

Duft-Nemesie 'Fragrant Gem' (Pflanze)

Die duftstärkste Sorte

Nemesia x fruticans

Typisch für die meisten duftenden Nemesien sind die zarten Pastelltöne: Rosa und weiß die Blütenblätter, in der Mitte das Auge zitronengelb. Nach unserer Meinung die duftstärkste Sorte!

3,50 € *

TIPP!

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: LON09

Jin Yin Hua, Geisblatt, Geissblatt

Japanisches Geißblatt (Pflanze)

Diese Schlingpflanze duftet so stark wie sie wächst

Lonicera japonica 'Halliana'

Diese in China und Japan heimische Art der Heckenkirsche wird besonders in Südfrankreich gerne als Pergolaberankung gepflanzt. Was diese Sorte aus der Vielzahl der Loniceraarten heraushebt, ist erstens: der wirklich intensive, teejasminartige Duft der weißen bis blassgelben Blüten. Diese erscheinen zweimal im Jahr (Mai-Juni und August-September); zweitens: ein überaus vitales Wachstum. Dieser Schlinger kann bis 10 Meter lang werden; drittens verträgt er den ganzen Tag volle (auch südfranzösische!...) Sonne, kann aber auch in den Halbschatten gepflanzt ...

6,30 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: COS20

Schoko-Kosmee, Schokoladenblume, Schokoladenkosmee

Schokoladen-Kosmee (Pflanze)

Samtig dunkelrote Blüten mit Schokoladenduft

Cosmos atrosanguineus „Chocamocha®“

Eine mexikanische Kosmee mit nach Zartbitterschokolade duftenden Blüten. Dieser verführerische Duft passt ganz wunderbar auch zu den tief schwarzroten Blütenblättern, die vom Sommer bis in den Herbst hinein an langen Stielen wachsen. Der Duft ist umso stärker, je wärmer es ist. Die Urform gilt in der Natur als ausgestorben. Wir haben von verschiedenen Anbietern Schokoladen-Kosmeen getestet. Leider brachten die überwiegende Mehrzahl an Pflanzen nur duftlose Blüten hervor. Das war enttäuschend! Deswegen biete ich Ihnen hier eine Sorte an, die ...

Beitrag

4,90 € *

TIPP!

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: PEL03

Duftgeranien, Geranien, Pelagonie, Pelagonien, Perlagonie, Duftpelargonien

Duftgeranie 'Prince of Oranges' (Pflanze)

Kompakt, mit echtem Orangenschalen-Duft

Pelargonium citrosum

Wegen ihres kompakten Wuchses und der vielen relativ großen, rosa Einzelblüten eine der schönsten Sorten! Das Aroma ist wirklich wie von Orangenschalen. Kleine, gezackte, dunkelgrüne Blätter, aufrechter Wuchs.

6,30 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: DIA04

Nelken

Federnelke 'Duftwolke' (Pflanze)

Rosa Blüten duften intensiv

Dianthus plumarius ‘Duftwolke’

Eine rosa gefüllt blühende Nelke mit einem herrlich blumigen, parfümierten Blütenduft, im Abgang mit einer schönen voluminösen Süße - himmlisch! Federnelken bilden einen jedes Jahr sich mehr ausbreitenden Teppich, der immer reichhaltiger blüht.

4,20 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: MAT08

Strauchlevkoje

Strauch-Levkoje (Pflanze)

Duftende Levkoje mit essbaren Blüten

Matthiola arborescens var. alba

In England wird diese ausdauernde, duftende Levkoje gelegentlich in Bauerngärten gepflanzt. Die weißen Blüten duften süß, angenehm und intensiv. Die Blüten sind sogar essbar und haben einen würzigen Rettich-Geschmack. Langlebig und gut winterhart.  Wir hatten einmal einige Pflanzen im geschützten Gewächshaus blühen lassen. Das intensiviert ja prinzipiell alle Gerüche. Die Blüten hatten dadurch einen sehr vollen Duft nach Vanille und Nelken. Eine hinreißende Duftmischung.

4,90 € *

TIPP!

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: JAS05

Wilder Jasmin, Kattumulla

Indischer Jasmin (Pflanze)

Sehr blühfreudige Duftpflanze aus Indien

Jasminum multiflorum

Ein rankender Jasmin mit weißen Blüten, die herrlich duften. Kann allerdings durch regelmäßigen Schnitt auch zu einem Strauch erzogen werden. Sehr ähnlich wie Arabischer Jasmin, auch sehr gut in Jasminwasser. Kommt aus den Bergen von Kerala, also aus Südindien. Bei uns in der Gärtnerei haben die Pflanzen von Sommer bis in den Oktober hinein ununterbrochen geblüht.  Kompakter buschiger Wuchs, leicht zu überwintern. Nicht nur in Indien, sondern auch in Florida, Australien, Hawaii und auf den Philippinen wird diese Sorte Jasmin als ...

Rezept

6,30 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: CIT02

Makrut, Djeruk Purut, Kaffirlimette, Kafir

Thailändisches Zitronenblatt Kaffirlimette...

Unentbehrlich für die thailändische Küche

Citrus hystrix

Diese ergiebige Gewürzpflanze ist seit die thailändische Kochkunst auch in Deutschland mehr geschätzt wird eine der viel gefragten tropischen Würzkräuter. In Thailand und Indonesien wird diese sehr beliebte Zitrusart hauptsächlich wegen ihrer ledrigen Blätter mit Pfirsich/Zitronenaroma angebaut. Die äußerst aromatischen Blätter sind in vielen Gerichten ein wichtiges Gewürz und werden mitgekocht wie Lorbeer. Kleine Früchte sehen aus wie schrumpelige Limetten und schmecken auch ähnlich. Eine echt tropische Zitrusart, die ...

Rezept

10,50 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: SAN19

Heiligenkraut, Erikazypressenkraut

Erika-Zypressenkraut (Pflanze)

Kompakte, leuchtend-grüne Art

Santolina ericoides

Der Name sagt schon alles über die Gestalt. Eine frischgrüne Santolina, wie das Grüne Zypressenkraut (auch das Aroma!) aber mit kürzeren Blättern und gedrungenem Wuchs, daher besonders für Einfassungen und den ‘Minikräutergarten’ geeignet. Sehr schön in Kombination mit Lavendel .

ab 3,75 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: VIG01

Muschelblume, Kletter, Kletterpflanze, Rankpflanze, Rankpflanzen, Schlingpflanze

Schneckenbohne (Pflanze)

Duftende Pergolaberankung

Vigna caracalla

Einen einzigartigen, köstlichen Duft verströmen die Blüten: Wie eine Mischung von süßen, lieblichen Duftwicken und Hyazinthen mit einem Hauch von salziger, frischer Meeresluft. Die Knospen und Blüten haben zudem eine bizarre, unverwechselbare Gehäuseschneckenform und erscheinen laufend vom Sommer bis in den späten Herbst hinein, sodass man diesen Duftspaß eine lange Zeit genießen kann. Ideal zum Beranken einer Pergola im kalten oder warmen Wintergarten. Das vielfältige Farbspiel der ungewöhnlich dekorativen Blüten ...

7,00 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: PON01

Japanische Bitterorange

Dreiblättrige Zitrone (Pflanze)

Die einzige winterharte Zitrone

Poncirus trifoliata

Im Botanischen Garten Braunschweig habe ich in der Außenanlage ein beeindruckendes, ca. 2m hohes Exemplar gesehen; die vielen Dornen machen diesen Strauch zu einem sehr bizarren Anblick. Die köstlich duftenden Blüten erscheinen vor dem Laubaustrieb im Frühjahr. Im kalten Wintergarten kann aber der Duft sich besser entfalten, da er nicht verweht! Diese einzige winterharte Zitrusart wird oft als Unterlage für Zitrusveredelungen gebraucht. Wirft im Winter das Laub ab. Wir verkaufen ca. 2-3-jährige Pflanzen.

9,10 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: ALY01X

Lobularia maritima, Steinkraut

Duftsteinrich (Saatgut)

Millionen von honigduftenden Blüten für Wegränder

Alyssum maritimum

Stark nach Honig duftender Sommerblüher mit weißen oder blassrosa Blüten. Als duftender Blütenteppich sehr schön an Beetkanten. In Töpfen dekorativ herabhängend.

2,10 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: CES01

Hammerstrauch

Nachtjasmin (Pflanze)

Diese hungrige Pflanze duftet nachts

Cestrum nocturnum

Wie der Name schon sagt, dieser in keiner Weise mit dem echten Jasmin verwandte Strauch aus der Familie der Nachtschattengewächse verströmt hauptsächlich nachts und in den Abendstunden seinen Blütenduft, der aus vielen kleinen hellgelben Blüten kommt. Sehr wüchsig, jedes Jahr zurückschneiden, Kübelpflanze.

Beitrag

6,30 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: LAV20

Lavendula

Lavendel 'Two Seasons' (Pflanze)

Blüht zweimal im Jahr

Lavandula angustifolia 'Irene Doyle'

Dieser von Tom DeBaggio gezüchtete Lavendel ist ein typischer ‘Angustifolia’-Lavendel, aber stark wachsend und er blüht zweimal im Jahr: Die erste Blüte Mitte bis Ende Juni - die zweite (oftmals üppigere) im September/Oktober. Herbstblüten kommen oft an verzweigten Stängeln. Die Pflanzen produzieren Lavendelöl von sehr guter Qualität. Kulturvoraussetzung sind ein warmer, vollsonniger Standort und, falls der Sommer trocken sein sollte, zusätzliche Wassergaben, damit das Wachstum für die Herbstblüte nicht nachlässt. ...

ab 3,75 € *

TIPP!

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: HEL03

Vanilleblume, Vanilleheliotrop

Heliotrop, weiß (Pflanze)

Kompakte Sorte mit himmlischem Duft

Heliotropium arborescens 'Alba'

Sehr wüchsig und relativ kompakt. Blüten sind reinweiß. Schon in der viktorianischen Zeit als ‘The Queen’ bekannt. Stark duftend - wie Vanillepudding. Manchmal auch wie Babypuder.

4,90 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: VIO01

Duftveilchen (Pflanze)

Violette Blüten duften im Frühling

Viola odorata

Nur im Sommer mögen die Duftveilchen Schatten. Deshalb ist es günstig, sie unter Laub abwerfende Gehölze zu pflanzen. Aber auch dann nicht auf der Südseite, sondern am besten an der Ost- oder Westseite. Sie blühen zweimal im Jahr: Im Herbst und im Frühjahr. Eine erlesene Köstlichkeit sind die essbaren Blüten an Süßspeisen; sie können auch kandiert werden. Probieren Sie auch die zarten Blätter zusammen mit anderen Kräutern im Frühjahrssalat. Reich an Vitamin C.

Beitrag

2,80 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: LAV50

Lavendula

Lavendel 'Maillette' (Pflanze)

Besonders viele, violette Blütenstiele

Lavandula angustifolia

Diese Sorte aus der Provence wurde ebenfalls von Pierre Grosso gezüchtet für eine wirtschaftlichere Anzucht von sogenanntem ‘echten’ Lavendel (Lavandula angustifolia), der ja eigentlich weniger wüchsig und weniger ertragreich ist. Diese Sorte wird, und das ist ungewöhnlich, durch Stecklinge vermehrt, und liefert etwa doppelt so viel ätherisches Öl in einer Qualität, die sich fast mit dem auch heute noch traditionell aussaatvermehrtem echten Lavendel messen kann. Gutes Aroma, sehr schöne violette, lange Blüten. Nach unseren ...

Beitrag

4,20 € *

TIPP!

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: SAN12

Heiligenkraut, Olivenkraut, Heckenpflanzen

Olivenkraut (Pflanze)

Hellgrüne Blätter schmecken nach Oliven

Santolina viridis

Harziges, intensives Aroma wie eingelegte Oliven. Blätter können sauren Marinaden eine mediterrane Note geben. Leuchtend grünes, fein geteiltes Laub. Olivenkraut erfreut sich zunehmender Beliebtheit erst seit wenigen Jahren. Botanisch gesehen eine Santolina, gehört als zu den Zypressenkräutern .   Beschreibung und Rezept in  WELTKRÄUTERKÜCHE (Buch)

Rezept

4,20 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: ROS25

ROS23

Apothekerrose (Pflanze)

Antike Rose mit schönem Duft

Rosa gallica ‘Officinalis’

Der süße und fruchtige, unverwechselbare Rosenduft gehört wohl zu den beliebtesten Düften überhaupt. Ihren Namen bekam diese Rose, weil alle Teile dieser Rose für medizinische Zwecke genutzt wurden. Schon im 13ten Jahrhundert wurden Rosenblütenblätter dieser Art in bedeutendem Umfang geerntet, und waren Handelsgut für Apotheker, die sie für die unterschiedlichsten Heilzwecke einsetzten. Sie wurde entdeckt in einem römischen Garten als ein Abkömmling der Essigrose . Im Gegensatz zur Essigrose aber hat die Apothekerrose ...

Rezept Beitrag

18,20 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: JAS02

Yasmin

Chinesischer Teejasmin (Pflanze)

Diese Art blüht 12 Monate im Jahr

Jasminum grandiflorum

Sehr reich blühende Art, die ganz ähnlich dem französischen Jasmin fein geteilte Blätter hat, jedoch besser als Zimmerpflanze geeignet ist. Zusammen mit anderen Jasminarten zum Aromatisieren von grünem Tee verwendet (Jasmintee), ist es in China das beliebteste Hausgetränk. Wie wir erfahren haben, ist es diese Sorte, die in großem Maße in Südfrankreich in der Gegend um Grasse (Parfümkennern ein Begriff!) angebaut wird. Die Gewinnung des ätherischen Öls geschieht hauptsächlich durch Enfleurage. Dabei wird gereinigtes ...

7,70 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: LEY01X

Karamellbeere, Karamellstrauch, Himalaya-Geissblatt, Himalayageissblatt

Himalaya-Geißblatt (Saatgut)

Es wachsen Karamellen am Strauch

Leycesteria formosa

Der Name Karamellstrauch trifft es wirklich: Die reifen Früchte - und sie müssen auch schon ganz weich sein - zergehen auf der Zunge mit einem schokoladigen Karamellgeschmack! Früchte und Blüten wachsen oft zeitgleich an herunterhängenden Trauben von Juli bis in den Herbst hinein. Die cremeweißen Blüten sind umsäumt von burgundroten Kelchen, gefolgt von tiefbraunen, weichen, saftigen Beeren. Es reifen allerdings immer nur wenige gleichzeitig, sodass es am besten ist, sie direkt vom Strauch zu verzehren. In gutem Boden können die ...

Beitrag

2,80 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: ERY63

Duftgoldlack

Duft-Goldlack 'Rufus' (Pflanze)

Duftende Sorte mit schönem Farbspiel

Erysimum 'Rufus'

Eine der wenigen Goldlacksorten, die nicht nur schön blühen, sondern zudem noch wundervoll duften. Rosa-gelbe ineinanderfließende Farbnuancen. Im Jahr 2006 habe ich einige Sorten getestet. Es scheint, als haben die duftstarken Sorten blassere Farben. Entgegen der Beschreibung auf vielen Webseiten sieht die viel gepriesene „Bowles Mauve“ dagegen zwar toll aus, aber duftet so gut wie gar nicht! Die Winterhärte von Goldlack hängt allgemein sehr vom Standort ab: Windgeschützt, nicht zu magere Erde, evtl. im Winter mit Zweigen abdecken.

4,20 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: ELA01

Essbare Ölweide (Pflanze)

Erst duftende Blüten - dann leckere Früchte

Elaeagnus multiflora

Die reifen, leuchtend roten Früchte schmecken angenehm säuerlich, und eignen sich sehr gut für Marmelade, Gelee und Kompott und alkoholische Getränke. Aber auch die weißen Blüten versprechen schon sinnlichen Genuss: Sie duften sehr lieblich und intensiv, und der Wind trägt den Duft durch den ganzen Garten. Ein robuster Strauch, der auch auf armen Böden gedeiht. Die Essbare Ölweide ist in der Lage, mit Hilfe von in Symbiose lebenden Bakterien Luftstickstoff in knöllchenartigen Gebilden an der Wurzel zu binden, umzuwandeln und den ...

7,00 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: CAR80

Bartblume (Pflanze)

Die späte Blüte lockt viele emsige Bienchen

Caryopteris clandonensis

Dieser aromatische Strauch erfreut Menschen und Bienen gleichermaßen mit seinen leuchtend blauen Blüten. Eine ausgezeichnete Bienenweidepflanze aus Ostasien mit duftenden Blättern. Die Blätter sind harzig und zum Räuchern geeignet. Passt sehr gut in die Gesellschaft von mediterranen Stauden und Gehölzen. Eines der schönsten spät blühenden Gehölze für den Garten.

Beitrag

6,30 € *

ausverkauft

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: LAT01X

Wicken, Duftwicken

Duftwicke, Wildform (Saatgut)

Hier die Urform der legendären Duftwicke

Lathyrus odoratus

Die Duftwicken gehören mit ihrem durchdringenden, betörenden, samtigen Duft zum Besten, was die Natur an einjährigen Blütenduftern bietet. Die hier angebotene Wildform hat aber einen noch stärkeren Duft, als die Zuchtformen. Blüten sind zweifarbig.

4,20 € *

TIPP!

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: LAV60

Lavendula

Lavendel 'Cecilia' (Pflanze)

Leuchtendblaue, wüchsige Sorte

Lavandula angustifolia

Wunderschöne Sorte. Auch diese stark wachsende, relativ großlaubige Sorte hat es in sich: Die für Angustifolia-Lavendel relativ langen Blütenstängel tragen ziemlich große Blüten von einem klaren, fast reinem Blau (die meisten Sorten gehen mehr ins Violette). Die Blütenkelche (Calyx) geben durch feine Härchen eine samtige Erscheinung. Gutes Aroma.

4,90 € *

TIPP!

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: POG01

Patschuli, Patchuli

Indisches Patchouli (Pflanze)

Großer Wuchs, intensives Aroma

Pogostemon cablin

Rosa Blüten im Winter. Weniger dekorativ als das Javanische Patchouli und auch empfindlicher , dafür aber viel lieblicheres, süßeres Aroma, das schon beim Berühren der frischen Blätter bemerkbar ist und in der dunklen Jahreshälfte am intensivsten ist. Diese Sorte wird auch zum Würzen genommen (Kaugummi, Gebäck). Aufrechter Wuchs.

5,60 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: MIR01X

Wunder von Peru

Wunderblume (Saatgut)

Blüht in allen möglichen Farben

Mirabilis jalapa

Richtig aufgefallen ist mir diese anspruchslose Staude zuerst in Südfrankreich, wo sie in den entlegensten Dörfern in manchmal dunklen Gassen aus den kleinsten Ritzen sprießt - sozusagen als unfreiwilliges Solitär, denn nichts sonst wächst dort. Sie zaubert südländische Atmosphäre durch das Farbenspiel ihrer Blüten: Die gelb, orange, magentaroten oder gesprenkelten Blüten erscheinen den ganzen Sommer über zahlreich, und öffnen sich erst am Nachmittag, um dann bis in die Nacht hinein ihren feinen, jasminartigen Duft zu ...

2,80 € *

lieferbar

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: VIO09X

Feldstiefmütterchen

Wildes Stiefmütterchen (Saatgut)

Das wollten Sie schon immer sehen...

Viola tricolor

Kleine gelbe und purpurne Blüten. Die anspruchslose Wildform ist in fast ganz Europa verbreitet. Das blühende Kraut wirkt blutreinigend, Wasser treibend und besonders bei Hautkrankheiten. Bei Säuglingsekzemen sollte die stillende Mutter den Tee trinken!

1,40 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: LAV63

Lavendula, Provencelavendel

Provence-Lavendel 'Sumian' (Pflanze)

Riesengroße, ölreiche Sorte

Lavandula x intermedia

Der Sumo-Ringer unter den Lavendeln? Hat jedenfalls von allen Lavandin die größten, fettesten Blütenköpfe, und diese sehr zahlreich und zudem eine der am höchsten wachsenden Sorten. Starkwüchsig. Diese Sorte wird kommerziell in der Provence zur Lavandin-Ölgewinnung angebaut. Fleischrosaviolette Kelche, Blüte lavendelblau.

4,20 € *

TIPP!

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: LAV66

Lavandin, Lavendula, Provencelavendel

Provence-Lavendel 'Felibre' (Pflanze)

Violette Blüten an langen Stielen

Lavandula x intermedia

Das violette Pendant zu ‘Bleu des Collines’: Lange, unvergleichlich leuchtend violette Blüten ideal für Trockensträuße. Gesund und wüchsig, sehr blühfreudig. Das Aroma dieser Sorte fand ich sehr fein, süß und intensiv, auch schon lange vor der Blüte.

Beitrag

4,90 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: VIO05

Swanley White

Parmaveilchen, weiß blühend (Pflanze)

Der Duft vergangener Zeiten

Viola suavis „Comte de Brazza“

Eine preisgekrönte Züchtung aus dem Jahre 1883. Die weißen Blüten haben einen ganz leicht bläulichen Schein und duften genauso herrlich wie andere Parmaveilchen.

4,20 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: LAV14

Lavendula

Lavendel, weiß blühend (Pflanze)

Stecklingsvermehrte, wüchsige Sorte

Lavandula angustifolia ssp.alba

Ein kompakter wachsender Lavendel - verglichen mit dem ‘Provence-Lavendel, weiß blühend’. Jedoch wüchsiger und weniger empfindlich - verglichen mit der vormals angebotenen ‘Minor Alba’. Stecklingsvermehrt, daher gut für niedrige Lavendelhecken.

ab 4,40 € *

Lieferung 2018

Star Rating
 

 Artikel-Nr.: BUD02

Buddleja alternifolia

Hängender Sommerflieder (Pflanze)

Die langen Blütenrispen duften ungewöhnlich

Buddleja alternifolia

Erst 1915 aus China nach Europa eingeführt, ist dieser reich blühende, wüchsige Strauch mit seinen überhängenden Blütenzweigen inzwischen nicht nur als eines der schönsten Blütengehölze bekannt. Er bezaubert auch durch die schon ab Juni erscheinende Fülle an stark heliotropartig duftenden, sehr langen rosa bis purpurlila Blütenrispen. Durch seine Trockenverträglichkeit auch gut geeignet für große Tröge und auf Dachgärten. Foto: www.gartendatenbank.de

6,30 € *

Artikel pro Seite:
   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 5