Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Chinesisches Geißblatt (Pflanze)

 
 
 

Chinesisches Geißblatt (Pflanze)

Lonicera japonica 'Chinensis'

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: LON05

7,15 € *
 
 
 
 
 
 

Chinesisches Geißblatt (Pflanze)

Duftend und schön, was will man mehr?

Diese Unterart des japanischen Geißblattes glänzt mit denselben Eigenschaften wie diese mit schönen rötlich unterlaufenen Blüten, aber etwas kompakter wachsend.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Lonicera
Pflanzen & Saatgut / Gagelstrauch-Guduchi / Geißblatt
Duftpflanzen / Geißblatt
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blütendufter
Nach Verwendung / Heilkräuter / Chinesische Heilkräuter (TCM)
Nach Verwendung / Schlingpflanzen

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: >200/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Geisblatt

Bewertungen für "Chinesisches Geißblatt (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 6 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Eleonore Weber 2015-08-11 10:50:10

    chinesisches Geißblatt

    Die Pflanze hat sich gut etabliert und sogar schon geblüht, obwohl sie erst im April gepflanzt wurde. Auch mit dem Versand/Verpackung waren wir sehr
    zufrieden.

     
  • Von: Gerlinde Schnabel 2014-07-16 19:18:26

    Unkomplizierter Ranker

    Dankbare Pflanze, hat einen relativ sonnnenarmen Platz, gedeiht aber prächtig, hatte sogar schon einige schöne, wohlduftende Blüten. Bin sehr zufrieden.

     
  • Von: K.Thormann 2013-11-19 19:51:29

    üppiges Wachstum

    Die Pflanze ist sehr gut angewachsen, und üppig ausgetrieben. Sie hat dieses Jahr noch nicht geblüht.

     
  • Von: Herbert Gohl 2013-08-22 16:29:48

    Pflanze entspricht voll den Erwartungen

    Pflanze ist problemlos angewachsen und gedeiht prächtig.

     
  • Von: Martina Schneider 2012-07-18 09:55:32

    Wächst gut, leider noch keine Blüten

     
  • Von: Monika Schnitger 2010-10-21 17:52:17

    chinesisches Geißblatt

    Muß ich erst im nächsten Jahr sehen, aber es blühte dieses Jahr sehr bescheiden trotz S/W Lage.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Chinesisches Geißblatt (Pflanze)"

 
  • Von: Hella 03.09.2015 13:30

    Hallo, liebe Rühlemann´s, ist das chinesische Geißblatt eine Kletter-/Schlingpflanze oder ein Strauch? Ich würde ein Geißblatt gerne an einem Holzzaun "klettern" lassen. Braucht die Pflanze dafür eine bauliche Unterstützung. Dank im Voraus für die Antwort und herzlichen Gruß

    Antwort von: Christian Müller 07.09.2015 08:11

    Hallo, das Chinesische Geißblatt ist eine Kletter,- bzw. Schlingpflanze, es wird ein Zaun, eine Pergola, oder ein Sichtschutzzaun als Rankhilfe benötigt.

     
  • Von: Suse 29.07.2014 17:17

    Hallo, mein chinesisches Geißblatt wächst in den Himmel, macht aber keinerlei Anstalten zu blühen. Warum? LG

    Antwort von: Nina Meyer 30.09.2014 08:18

    Hallo!
    Manche Pflanzen brauchen einfach etwas Zeit bis sie sich entwickelt haben und mit blühen anfangen.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Eichhorn 04.07.2014 12:28

    Hallo! Mein Geißblatt hat sich bisher wunderbar entwickelt. Dieses Jahr welken plötzlich erst einzelne Ranken, nun schon fast die ganze Pflanze. Sie treibt zwar von unten wieder aus, aber die neuen Triebe fangen auch schon wieder an zu welken. Die Blätter sehen sonst gesund aus, auch Insekten konnte ich nicht entdecken.

    Antwort von: Nina Meyer 23.09.2014 14:02

    Hallo!
    Könnte es sein, dass irgendetwas die Wurzeln verletzt hat, z.B. Wühlmäuse? Der Standort war vermutlich die ganze Zeit gleich, sonst könnte es ein Schutzreflex wegen zu starker Sonneneinstrahlung sein. Es könnte auch sein, dass die Erde zu verdichtet ist und zu viel oder zu wenig Wasser bei der Pflanze ankommt.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: 31.05.2013 09:13

    Hallo, auf meinem Geißblatt, welches ich letzte Woche bei Ihnen gekauft habe, hat sich nun ein Schädling namens "Käferzikade" niedergelassen. Mehrere Blätter wurden dadurch schon welk. Ich konnte bereits mehrere Larven sehen. Was kann ich dagegen tun? Danke und Grüße

    Antwort von: Angelika Schröter 05.07.2013 11:45

    Hallo Daniela Müller, lassen Sie sich im Gartencenter in der Pflanzenschutzabteilung beraten. Bei uns in der Gärtnerei würde gegen die Larven das biologische Pflanzenschutzmittel Spruzit angewendet werden. Viele Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.