Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Weißer Beifuß (Saatgut)

 
 
 

Weißer Beifuß (Saatgut)

Artemisia lactiflora

lieferbar

Liefergröße: ~ 100 Samen

Artikel-Nr.: ART46X

auch als Pflanze erhältlich
2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Weißer Beifuß (Saatgut)

Duftstaude auch für lichten Schatten

Für mich ist diese Heilpflanze aus Westchina in erster Linie eine Duftpflanze: Die cremeweißen lockeren Blüten verbreiten im Sommer einen angenehmen, ganz eigenen herb-würzigen Duft, der meterweit wahrnehmbar ist.

In der chinesischen Medizin werden die herb-aromatischen Blätter und die Blütenstängel gegen Menstruationsbeschwerden und Leberleiden verwendet. Die Blätter werden In China und Thailand gelten die Bätter auch als Würzmittel. Die langen Rispen sind sehr haltbar und eignen sich daher auch gut für die Vase. Wächst auch noch gut in lichtem Schatten.

Verwenden Sie die Blütenstängel für Trockengestecke oder Blumensträuße, wenn die Blüten sich gerade öffnen. In China werden Reiskräcker mit den Blättern gewürzt. In Singapur ist es ein traditionelles Gemüse, und in China heißt es „Das Perlen-Gemüse“ wegen seiner vielen runden Knospen. Auch die Blüten sehen immer noch so aus wie Knospen. Es wird auch zum Würzen von Fisch verwendet.

Um frisches Grün als Gemüse zu ernten werden die Pflanzen bei einer Höhe von nur 15 cm auf 5cm über dem Boden geschnitten. So sind ständig Ernten möglich. Ein ständig nachwachsendes Gemüsekraut. Nach dem Ernten immer nachdüngen.

Aussaat

Aussaat in Schalen. Den feinen Samen nur ganz wenig mit Erde absieben. Keimt unregelmäßig über längere Zeit. Ab Mai auspflanzen.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Artemisia
Pflanzen & Saatgut / Babantsi-Bruchkraut / Beifuß
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Duftpflanzen / Andere Duftpflanzen
Nach Verwendung / Duftpflanzen / Blütendufter
Nach Verwendung / Heilkräuter / Chinesische Heilkräuter (TCM)
Nach Verwendung / Räucherkräuter
Nach Verwendung / Stauden / mittlere Stauden

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 150/40
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Weißer Beifuß (Saatgut)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Weißer Beifuß (Saatgut)"

 
  • Von: 03.09.2013 10:34

    Ich habe den weißen Beifuß in einem Garten gesehen und finde ihn toll. Wird der Samen im Herbst/September gesät und die Jungpflanzen überwintern oder sät man am besten im Frühjahr? Viele Grüße Lisa Hofmann

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 11.09.2013 10:46

    Hallo,
    eine Aussaat in Schalen ist sinnvoll. kann auch im Herbst schon geschehen. Der Samen keimt unregelmäßig über einen längeren Zeitraum. Ab Mai kann ausgepflanzt werden. MfG

     
  • Von: 14.06.2012 10:25

    Habe den weißen Beifuß gesät, im Moment sind die Pflänzchen noch winzig, ab welcher Größe/Höhe kann man sie auspflanzen? Wie groß werden sie denn voraussichtlich im ersten Jahr? Vielen Dank für eine Antwort, mfG M. Hoppe

    Antwort von: Angelika Schröter 14.06.2012 11:56

    Hallo, wenn die Pflanzen etwa 10 cm groß sind, können sie ausgepflanzt werden. Sie können auch im ersten Jahr eine Größe von 1,50 m erreicht. Viele Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.