Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Polsterraute (Pflanze)

Artemisia schmidtiana „Nana“

Lieferung 2017

Liefergröße: 9cm Topf

Artikel-Nr.: ART37

3,90 € *
 
 
 
 
 
 

Polsterraute (Pflanze)

Herb duftende Polster im Kräuterbeet

Aromatische, dicht wachsende Staude mit silbrigen feinen Blätter. Ideal für Wegeinfassungen aus duftenden Kissen-Stauden oder auch für Duftrasen. Nach dem Winter tief zurückschneiden. Sehr robust. Auch gut für Kübelbepflanzung.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Artemisia
Pflanzen & Saatgut / Waldrebe-Wolfstrapp / Wermut
Duftpflanzen / Andere Duftpflanzen
Nach Verwendung / Kräuter für Balkon u. Terrasse
Nach Verwendung / kriechende Kräuter / Kräuter für Duftrasen
Nach Verwendung / Mediterranes Beet

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 30/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Teppichwermut, Polster-Silberraute

Bewertungen für "Polsterraute (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Olga Trapp 2014-09-24 20:34:59

    Polsterraute

    Pflanze ist im sehr guten Zustand bei mir angekommen und gedeiht gut , duftet angenehm .

     
  • Von: Herbert Gohl 2013-08-22 16:28:52

    Pflanze entspricht voll den Erwartungen

    Pflanze ist problemlos angewachsen und gedeiht prächtig.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Polsterraute (Pflanze)"

 
  • Von: Priska Wollein 15.07.2016 12:20

    Wäre die Nana auch geeignet zur Unterpflanzung von Johannisbeeren? Neben der Krankheitsprävention geht es mir auch um das Verdrängen von anderen Unkräutern und dem Schutz vor Verdunstung.. Wir haben stark durchlässigen, sandigen Boden. Frage 2: Was den Johannisbeeren gut tut, schadet das den Stachelbeeren?

    Antwort von: Christian Müller 18.07.2016 09:57

    Hallo, es ist möglich eine Unterbepflanzung mit der Polsterraute zu machen, genauso gut würden sich aber auch Thymian machen, grade auf Ihrem durchlässigen Boden. Was gut für Johannisbeeren ist schadet der Stachelbeere auch nicht.

     
  • Von: Annelie Köglmeier 14.03.2016 12:38

    Vielleicht eine blöde Frage, aber: Kann man die Polsterraute auch als Würzkraut zum Kochen verwenden? Oder riecht sie einfach nur gut?

    Antwort von: Christian Müller 14.03.2016 15:56

    Hallo, die Polsterraute ist eine reine Duftpflanze.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.