Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor

Rainfarn (Saatgut)

Tanacetum vulgare

Liefergröße: ~ 500 Samen

Artikel-Nr.: TAN01X

auch als Pflanze erhältlich
1,95 € *
Dieser Artikel ist ausverkauft. Geben Sie unten Ihre eMail-Adresse an, wenn wir Sie benachrichtigen sollen, sobald der Artikel wieder lieferbar ist.
 
 
 
 
 

Rainfarn (Saatgut)

Wildkraut für biologischen Pflanzenschutz

Anspruchslose Wildpflanze. Gelbe Blüten. Unentbehrlich für den biologischen Pflanzenschutz (gegen Läuse). Im Mittelalter galt ein mit Rainfarn gewürzter Pudding als Delikatesse. Heutzutage würde ich das nicht mehr empfehlen, vielleicht wäre die Schwarze Edelraute eine Alternative dazu.

Aussaat

Aussaat von März-August breitwürfig oder in Schalen. Samen nicht mit Erde bedecken. Feucht halten; nicht zu warm. Sommeraussaaten keimen oft erst im Herbst.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Tanacetum
Pflanzen & Saatgut / Rapunzel-Ruhmesblume / Rainfarn
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Blumengestecke
Nach Verwendung / Färbepflanzen
Nach Verwendung / Heilkräuter / Europäische Heilkräuter (TEM)
Nach Verwendung / Kräuter zur Schädlingsabwehr
Nach Verwendung / Stauden / hohe Stauden

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 140/50
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Rainfarn (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 5 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Annette 2016-08-09 07:07:16

    Rainfarn

    Keimrate super, und raussetzten ins Beet auch ok. Dauerte etwas bis die Pflanzen in Schwung kamen. Bin sehr zufrieden.

     
  • Von: Josefine 2015-07-03 22:48:20

    Hat lange gedauert, aber sie wuchsen!

    Ich empfehle die Anzucht in kleinem Topf an einem halbschattigen Plätzchen. Bereits recht schnell lag zwischen meinen Pflänzchen eine dahingeraffte Biene inklusive toter Kellerassel. Kommt sonst extrem selten bei mir vor. Zufall oder Wirkung eines Gifts?
    Möchte den Rainfarn zur Schädlingsbekämpfung bei Pilzbefall etc. nutzen.
    Danke für das prima Saatgut!

     
  • Von: Josefine 2015-06-27 12:01:10

    Hat lange gedauert, aber sie wuchsen!

    Ich empfehle die Anzucht in kleinem Topf an einem halbschattigen Plätzchen. Bereits recht schnell lag zwischen meinen Pflänzchen eine dahingeraffte Biene inklusive toter Kellerassel. Kommt sonst extrem selten bei mir vor. Zufall oder Wirkung eines Gifts?
    Möchte den Rainfarn zur Schädlingsbekämpfung bei Pilzbefall etc. nutzen.
    Danke für das prima Saatgut!

     
  • Von: Monika Springl 2014-09-27 21:26:29

    Bewertung

    Rainfarn hat bei mir sehr gut gekeimt. allerdings bleiben die Pflaenzchen sehr klein.

     
  • Von: Friedrich 2013-09-02 14:26:18

    schlechte Keimrate

    Die Keimrate des Saatguts war nur mittelmäßig (ca. 15% ist aufgegangen).

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Rainfarn (Saatgut)"

 
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.