Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück
Vor
Chinesischer Knöterich (Saatgut)

 
 

Chinesischer Knöterich (Saatgut)

Polygonum orientale

Liefergröße: ~ 10 Samen

Artikel-Nr.: POL17X

3,90 € *
Dieser Artikel ist ausverkauft. Geben Sie unten Ihre eMail-Adresse an, wenn wir Sie benachrichtigen sollen, sobald der Artikel wieder lieferbar ist.
 
 
 
 
 

Chinesischer Knöterich (Saatgut)

Wunderschöne Heilpflanze für den Garten

Majestätisches chinesisches Heilkraut mit wunderschönen, roten, überhängenden Blüten. Verwendung bei Blähungen, Magenkrebs, Infektionen. Die Samen im Herbst werden dankbar von Vögeln angenommen.

Aussaat
junge Sämlinge

Aussaat im Frühjahr an Ort und Stelle im Garten in feuchten guten Boden. Wird 2bis 3 Meter hoch. Keimung nach 1-5 Wochen.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Polygonum
Pflanzen & Saatgut / Kalmegh-Küchenschelle / Knöterich
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Nach Verwendung / Heilkräuter / Chinesische Heilkräuter (TCM)

  • Haltbarkeit: 1-jährig
  • Höhe/Platzbedarf: 150/40
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Shui Hong

Bewertungen für "Chinesischer Knöterich (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 3 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Saskia von der Heyden 2014-08-28 11:28:05

    Enttäuscht

    Nach der Beschreibung hatte ich erwartet, dass die Samen auf alle Fälle angehen würden - doch leider nicht! Ich habe noch einige Samen übrig und werde es nächstes Jahr nochmal ausprobieren.

     
  • Von: Roswitha 2014-07-18 09:28:41

    keimfähigkeit umstritten

    Hatte alle Aussaatmöglichkeiten ausprobiert, im Wintergarten, draußen, im Gewächshaus, dunkelkeimer, oder hell, ohne Erfolg. Es ist wünschenswert,
    daß die Aussaattechniken auch auf dem Saatenpäckchen aufgedruckt würden.
    Für die Frostkeimung hatte ich dann keinen Samen mehr zum Ausprobieren.

     
  • Von: Doris Hollmann 2013-02-18 18:14:31

    Schöne Blüten

    Die Pflanze hat sehr hübsche Blütentrauben. Sie hat sich selbst wieder ausgesät, jedoch nicht nicht überhand genommen.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Chinesischer Knöterich (Saatgut)"

 
  • Von: elke 19.02.2014 17:08

    Hallo, muss ich mit der Aussaat ins Freie warten bis es keinen Frost mehr gibt? Dann kann es Mitte/Ende Mai ja schon sehr spät sein um ausgewachsene Pflanzen zu bekommen. Brauchen die Pflanzen Rankhilfen? Grüße, elke

    Antwort von: Bernd-Uwe Eggers 24.02.2014 09:08

    Hallo, eine Aussaat ab März ist möglich. MfG

     
  • Von: 28.04.2012 20:12

    Im Katalog ist dieser Knöterich mit HA gekennzeichnet. Bedeutet A nicht, dass er einjärig ist, also kann er nicht gleichzeitig winterhart sein? Oder säht er sich aus? Oder wie? Das verstehe ich leider nicht.

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 08.05.2012 08:57

    Hallo,
    ja genau das ist das Thema, eigentlich ist die Pflanze einjährig, an einem guten Standort säät sie sich jedoch selbst wieder aus, so haben Sie jedes Jahr eine neue Pflanze an Ort und Stelle.Alternativ können Sie auch Saatgut ernten und es dort wieder einsäen. MfG

     
  • Von: 28.04.2012 16:26

    Im Katalog konnte ich keine Hinweise finden zur Saat. Wie soll ich vorgehen? Wird der Samen vorgezogen oder direkt ausgesät? Ist es Jetzt (Ende April/Anfang Mai) nicht zu spät mit dem säen zu beginnen?

    Antwort von: Angelika Schröter 30.04.2012 11:39

    Hallo, am Besten direkt ins Freie säen. Aussaat ist von März bis Juni möglich. Viele Grüße

     
  • Von: 02.02.2012 10:12

    ist das der Knöterich, der in England "Kiss-me-over-the-Gardengate" genannt wird? Der ist bei uns nämlich schwer zu bekommen.

    Antwort von: Daniel Rühlemann 02.02.2012 13:53

    Ganz genau - das ist er!

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.