Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Vor
Bierhopfen 'Fuggle' (Pflanze)

 
 

Bierhopfen 'Fuggle' (Pflanze)

Humulus lupulus 'Fuggle'

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: HUM11

 
Anzahl Stückpreis
bis 5 6,50 €*
ab 6 5,85 €*
 
 
 
 
 
 

Bierhopfen 'Fuggle' (Pflanze)

Aus England unsere wüchsigste Sorte

Schöne, robuste englische Sorte mit besonders großen Zapfen und gesundem, kräftigem Wuchs. Mittlerer Alpha-Säure-Gehalt, daher universell einsetzbar.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Humulus
Pflanzen & Saatgut / Haarstrang-Hundszunge / Hopfen
Heilkräuter / Hopfen
Nach Verwendung / Heilkräuter / Europäische Heilkräuter (TEM)
Nach Verwendung / Schlingpflanzen
Daniels Tipps

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 400/80
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Kletter, Kletterpflanze, Rankpflanze, Rankpflanzen, Schlingpflanze

Bewertungen für "Bierhopfen 'Fuggle' (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 19 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Schneidera 2015-04-15 19:13:55

    einwandfrei

    Wir haben den Hopfen schon seit 5 Jahren und seit dem 2. Jahr wächst die Pflanze wie der Teufel. Wird mind. 5 Meter hoch und macht uns sehr viel Freude.

     
  • Von: SabineK 2014-08-01 13:51:22

    kommt langsam

    Der Hopfen ist nur zögerlich gewachsen. Vielleicht habe ich ihm keinen guten Platz gegeben. "Jemand" hat Löcher hineingeknabbert.

     
  • Von: C. Löwe 2013-09-17 11:49:35

    Sehr zufrieden!!!

    Sehr schöne Pflanze. Ist nach einer kleinen Verzögerung sehr gut angewachsen. Die Leiter an der sie hochrankt, ist kaum noch zu sehen. Leider gab es bisher noch keine Blüten bzw. Fruchtstände.
    Sehr zu empfehlen!

     
  • Von: M.Weber 2013-09-10 08:28:33

    Gute Qualität

    Der Hopfen ist sehr gut angewachsen und rankt bis unters Dach. Bin sehr zufrieden.

     
  • Von: cornelia steinert 2013-09-06 18:57:52

    ist gut angewachsen

    habe die Pflanze gleich nach Ankunft in einen größeren Kübel gepflanzt, in dem
    sie noch heute steht. Sie ist gut angewachsen, hat aber bis jetzt wenig Masse
    gebracht. Nächstes Jahr werde ich es im Freiland versuchen

     
  • Von: Doris Hohenberger 2013-09-06 12:29:56

    Einfach spannend

    er kam ein bisschen langsam in die Gänge - aber dann. Er hat etwa 3 m lange Triebe. Die Blüten waren eher unscheinbar. Aber die Früchte: ich stehe jeden Tag davor und bewundere das Ergebnis. Es hat sich über des Tür zum Gartenhaus bequem gemacht.

     
  • Von: D.Sarrazin 2013-09-02 14:03:39

    Kräftige Pflanzen für den Rosenbogen

    Die Pflanzen sind liebevoll verpackt bei uns eingetroffen und sehr gut angewachsen. Wir haben verzweifelt mit Rosen und anderen Kletterpflanzen versucht unseren Rosenbogen zu begrünen, jedoch der Boden mit sehr vielen Steinen hat keiner Pflanze den passenden Nährboden geboten. Nicht so bei unseren Hopfenpflanzen, sie sind kräftig gewachsen und haben den Rosenbogen wunderschön begrünt. Super Service und Pflanzen, weiter so

     
  • Von: Haider Silvia-Rebecka 2013-08-21 13:34:41

    Schöne Pflanze

    Schönes junges Pflänzchen bekommen, hat noch etwas Anfangsschwierigkeiten, vielleicht muss ich einen Platz mit länger Sonne suchen.

     
  • Von: Wiehage, Heinz 2012-08-05 18:46:15

    welche?

    Kompliment! Pflanzen waren hier gut angekommen, sofort eingepflanzt worden. Nach ca 3 Monaten Wuchs bis oben (ca. 5 Meter).
    Ein wenig Sorgen macht mir allerdings jetzt:
    Auf dem unteren Meter werden die Blätter erst gelb, dann braun und fallen ab.
    Woran könnte es liegen? Ist es normal, oder wurde wohl zuviel gegossen, oder gedüngt? Über einen Tip von Ihnen würde ich mich freuen.

    mfg

    Heinz Wiehage

     
  • Von: gerald kristek 2012-08-03 17:51:23

    eine der beiden pflanzen war sehr sehr gut,wunderschön auch in der größe.die andere leicht mickrig.

    haben die pflanzen auf dem balkon, sehen gut aus, leider sind die hopfendolden, einige gibt es schon, sehr klein,macht aber wahrscheinlich eben die pflanzung aus.das grün ist ok.ich empfehle sie weiter,absolut.bestelle auch wieder, da die lieferung ebenfalls ok war,danke.

     
  • Von: A. Wilhelm 2012-08-02 12:45:38

    wächst schnell

    Die Pflanzen kamen gut verpackt Anfang April hier an. Nach rund 4 Monaten sind sie ca 7 Meter in die Höhe geschossen. Ich hätte sie gerne etwas ausladender, aber ich habe keine Zweifel, dass die Pflanzen in kürzester Zeit unsere nicht ganz so hübsche Hauswand enorm verschönern. Wir haben am Dachvorsprung Metallseile nach unten gespannt und daran haben sich die Pfanzen hochgezogen.

     
  • Von: Stephan 2011-11-16 12:29:35

    Gut angewachsen

    Die Pflanzen haben den Transport gut überstanden und sind gut angewachsen. Sie wurden in diesen (ersten) Jahr gut 3m hoch und im nächsten kann ich vielleicht schon Hopfendolden ernten.

     
  • Von: A.Falke 2011-09-21 20:39:27

    gute Qualität

    Wächst super, kam leider etwas spät im Jahr bei mir an, sodass es für Dolden nicht mehr gereicht hat, ist aber gesund und schön.

     
  • Von: susanne mx 2011-08-03 18:10:07

    Super Qualität

    Der Hopfen kam in top Qualität an und wächst super gut!
    Danke!!!

     
  • Von: I Bock 2010-10-30 20:16:32

    Leider keine Dolden

    Ich will den Hopfen ja nicht aufgeben - aber Dolden gab es dies Jahr nicht! Weder von Perle noch Hallertau. Die Pflanzen wuchsen im Frühjahr gut, nur wie gesagt gab es nichts zu ernten. Vielleicht war es zu kalt.

     
  • Von: Heike Zenker 2010-10-21 21:58:07

    die Pflanzen waren gut verpackt nund sind alle gute gekommen

    ich würde jederzeit wieder bei Rühlemanns Pflanzen einkaufen

     
  • Von: Birgit Braun 2010-10-21 20:11:06

    super Qualität

    rasanter Wuchs- man kann zugucken wie er sich an der Pergola hochzieht.Sieht toll aus und die Hopfenblüten sammel ich mittlerweile für Tee.
    Auch toll im Backteig !!!!
    muss Rühlemann ein dickes Kompliement senden habe viel bestellt und nie bin nie enttäuscht worden, spitzen Qualität super verpackt!

     
  • Von: D.Schäfer 2010-10-21 17:19:23

    Rundum zufrieden

    Die Pflanzen sind im Topzustand bei uns angekommen. Sie sind nach dem Einpflanzen Anfang Juni bis jetzt schon auf 2,30m hochgewachsen und haben einen tollen, duftenden Sichtschutz gebracht. Ein herzliches Dankeschön an Euch.

     
  • Von: A.Götze 2010-06-29 10:01:55

    Tolle Qualität

    Haben die von Ihnen erhaltenen Hopfenpflanzen in einwandfreiem Zustand erhalten und sogleich eingepflanzt. Beide Exemplare haben bereits nach einer Woche angefangen sich heimisch zu fühlen und sind in ihrem Wachstum nicht mehr zu stoppen. Sind mit der Qualität mehr als zufrieden aber von Rühlemann´s sind wir auch nichts anderes gewöhnt. Dankeschön!

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Bierhopfen 'Fuggle' (Pflanze)"

 
  • Von: Kreuzberger Clemens 02.09.2016 09:29

    Ich habe bei ihnen einen Hopfen gekauft und will ihn nun ernten in welchem Abstand zum Boden muss mann ihn abschneiden?

    Antwort von: Christian Müller 02.09.2016 09:40

    Hallo, der Hopfen kann ca. 10cm über der Erde abgeschnitten werden, alternativ können Sie vielleicht auch erstmal nur die Hopfenzapfen ernten und das Grün an der Pflanze lassen. Durch die zweite Variate bekommt das Rhizom noch mehr Zeit zum Wachsen um dann im Frühjahr noch stärker neu zu treiben.

     
  • Von: Franziska 05.08.2016 16:00

    Hallo! Wir haben vor ein paar Wochen unsere zwei Hopfenpflanzen bekommen und nach vorgegebener Ruhe in große Töpfe umgepflanzt und an die Ecken des Balkons mit zusätzlichen Rankhilfen gestellt. Der eine wächst prächtig, ist kaum aufzuhalten, saftig grün. Der andere wächst deutlich langsamer, sah auch nach dem Versand etwas kränklich aus und wird jetzt gelb und blass an den Trieben und Blättern :( Wir haben schon einmal gedüngt mit ökologischem Dünger. Die Pflanzen haben ausreichend Sonne und Wasser. Was können noch Gründe für die gelben Blätter sein? Viele Grüße Franziska

    Antwort von: Christian Müller 08.08.2016 08:20

    Hallo, möglicherweise steht die Pflanze die heller im Laub ist ein wenig zu Feucht. Halten Sie diese bitte etwas trockener.

     
  • Von: Dagmar Hofstetter 21.04.2016 18:36

    Hallo, möchte gerne eine Wand begrünen. Kann ich jetzt noch Hopfenplanzen setzen? Viele Grüße

    Antwort von: Christian Müller 22.04.2016 07:04

    Hallo, die Hopfenpflanzen können bis in den Herbst hinein gepflanzt werden.

     
  • Von: Grit 13.03.2016 12:09

    Hallo liebes Team, was für mich noch nicht ganz aus der Beschreibung herausgekommen ist. Wie sonnig mags der Hopfen? Wir haben einen Südbalkon. Viele Grüße, Grit

    Antwort von: Christian Müller 14.03.2016 07:47

    Hallo, der Hopfen kann in die volle Sonne gepflanzt werden.

     
  • Von: Bernd 30.08.2015 13:44

    Ich habe im Frühjahr "Fuggle Hopfen"gepflanzt. Nun habe ich Dolden. Wann sind diese Erntereif und wie ernte ich sie am besten. Viele Grüße Bernd

    Antwort von: Martina Warnke 31.08.2015 13:41

    Hallo, die Erntezeit ist Ende August, Anfang September. Für eine genaue  Ernteanleitung bzw. wann genau der richtige Zeitpunkt ist, würde ich mal einen erfahrenen Bierbrauer fragen oder gezielt auf Seiten wo es um die Braukunst geht suchen. Ganz lieben Gruß

     
  • Von: Hellen Grundmann 06.07.2015 16:37

    muß ich eine Wurzelsperre einbauen?

    Antwort von: Christian Müller 07.07.2015 08:25

    Hallo, eine Wurzelsperre ist zu empfehlen.

     
  • Von: andrea jahns 27.05.2015 12:41

    wie schnell wächst humulus?

    Antwort von: Nina Meyer 03.06.2015 14:30

    Hallo!
    Er kann in einem Jahr ein paar Meter wachsen. Wenn er gut angewachsen ist und sich an seinem Standort wohl fühlt.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Bettina Trettin 14.05.2015 23:17

    Ich habe eine Hopfenpflanze Fuggle im letzten Jahr bestellt. Sie treibt sehr gut aus. Ist das eine weibliche Pflanze oder kann sie auch männlich sein und woran erkennt man das? Der Hopfen soll zum Bier brauen genutzt werden.

    Antwort von: Christian Müller 21.05.2015 07:26

    Hallo, wir verkaufen ausschließlich weibliche Hopfenpflanzen, also sollte Ihr Hopfen in diesem Jahr auch Hopfenzapfen bilden, die Sie dann zum Bier brauen nutzen können.

     
  • Von: Douglas 21.04.2015 17:43

    Geht es um Weibliche oder Männliche Pflänzen und braucht mann die zwei damit die Früchte tragen?

    Antwort von: Christian Müller 22.04.2015 08:09

    Hallo, eine Pflanze reicht aus um Früchte zu bekommen.

     
  • Von: Lena 12.07.2013 13:08

    Was tun, wenn die Blätter bräunlich werden? Sie sind fester und dicker als die frischen kleinen, aber nicht brüchig.

    Antwort von: Angela Zech 16.07.2013 15:52

    Hallo,
    wenn nicht schon gemacht, sollte die Pflanze in einen größeren Topf, bzw. ausgepflanzt werden. Nach ca. 3 bis 4 Wochen sollte eine Düngung erfolgen. Eine Braunfärbung könnte aber auch ein Zeichen von Wassermangel sein. Der Hopfen sollte immer eher feuchte Erde haben.

     
  • Von: Matthias 17.06.2013 22:56

    Ich würde gerne einige Hopfenpflanzen in Kübel setzen. Welche Art Blumenerde ist hierzu am besten geeignet?

    Antwort von: Angelika Schröter 18.07.2013 13:58

    Hallo Matthias, handelsübliche Blumenerde oder besser Kübelpflanzenerde kann verwendet werden. Viele Grüße

     
  • Von: 08.05.2013 00:02

    wenn ich die Pflanzen bei Ihnen bestelle, kann ich die Anfang Juni schon als Tischdeko verwenden? Hängen da schon Dolden dran? Mit freundlichem Gruß gabriele müller

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 10.05.2013 09:20

    Hallo,
    das kann ich ihnen nicht versprechen, wir verkaufen junge Pflanzen und je nach Reifegrad/Alter der Pflanze ist die Blütezeit zwischen Juni bis September. MfG

     
  • Von: Kristina Lohmann 08.04.2013 08:57

    Hallo, wie kann ich den Hopfen selbst vermehren?? Danke

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 11.04.2013 13:04

    Hallo,
    sie können durch Schnittlinge und Stecklinge vermehrt werden. Wir machen hier Stecklinge. MfG

     
  • Von: Michaela Herb 13.07.2012 07:26

    kann ich den Hopfen auch zu meinen Rosen pflanzen oder ist das Geschmacksverirrung... Er könnte sich mit am Rosenbogen festhalten aber ich bin mir nicht sicher, ob sich diese unterschiedlichen Pflanzen gegenseitig das Leben schwer machen?

    Antwort von: Angelika Schröter 13.07.2012 14:57

    Hallo, die Pflanzung des Hopfens an einen Rosenbogen ist eine gute Kletterhilfe. Jedoch eine gemeiensame Pflanzung mit Rosen ist nicht zu empfehlen, da Hopfen stark wüchig ist. Viele Grüße

     
  • Von: Hiltrud Schueler 08.07.2012 16:38

    Ich möchte jetzt noch einen Zaun begrünen, d.h. ab 15.Juli. Kan ich den Hopfen da noch pflanzen, oder ist es zu spät. Wie groß sollte der Topf sein , und in welchen Abstanden müssen die Töpfe stehen? Es sind ca 3,5 m Zaun Vielen Dank schon für die Antwort

    Antwort von: Inga Bendig 11.07.2012 14:58

    Hallo Frau Schueler!

    Hopfen ist eine Staude und grundsätzlich das ganze Jahr über pflanzbar. Ich würde für die genannte Zaunbreite 4-5 Pflanzen in gleichmäßigem Abstand direkt in den Boden pflanzen. Sollte dies nicht möglich sein, wählen sie mindestens 5Liter-Kübel.

    Viel Freude beim Pflanzen!

     
  • Von: 03.06.2012 10:41

    Wir wollen den Hopfen auf unseren Balkon pfalnzen. Wie groß muss der Topf sein? Herzlichen Dank!

    Antwort von: Angelika Schröter 04.06.2012 10:02

    Hallo, eine Kübelgröße von mindestens 27 cm Durchmesser sollte verwendet werden. Viele Grüße

     
  • Von: Martina 13.04.2012 11:23

    wir würden den hopfen gern als sichtschutz auf der terrasse pflanzen, die jedoch mit natursteinen ausgelegt ist. reichen für die pflanzen blumentöpfe bzw. -kisten?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 16.04.2012 08:25

    Hallo,
    ja die Töpfe sollten dann genügend groß sein und Sie sollten die Pflanzen dann reglmäßig düngen.MfG

     
  • Von: Beate Hart 04.04.2012 11:37

    Ich habe einen Nordbalkon und suche eine Kletterpflanze, würde sich Fuggle dafür eignen, wenn nicht wäre ich für ein paar Tipps dankbar. Mit freundlichen Grüssen Beate Hart

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 16.04.2012 10:10

    Hallo,
    ja der Hopfen könnte sich dafür eignen, im Prinzip können Sie fast alle Kletterpflanzen nehmen, vorausgesetzt, dass der Balkon nicht noch zusätzlich durch hohe Bäume oder Gebäude beschattet ist,d.h. noch genügend Licht vorhanden ist. Stark blühende/duftende Pflanzen sind weniger geeignet, da sie Sonne zur Entfaltung benötigen. MfG

     
  • Von: Stefanie Lell 05.03.2012 10:35

    Ab wann kann ich den Hopfen Pflanzen? Möchte Pergola begrünen... Welchen Untergrund? Danke!

    Antwort von: Angelika Schröter 08.03.2012 08:01

    Hallo Stefanie Lell, sie können im Frühjahr in einen leicht, sandigen Boden pflanzen. Viele Grüße

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.