Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück

Zhong-Ma-Huang (Saatgut)

Ephedra intermedia

lieferbar

Liefergröße: ~ 30 Samen

Artikel-Nr.: EPH03X

2,60 € *
 
 
 
 
 
 

Zhong-Ma-Huang (Saatgut)

Eine größere Ma-Huang-Art

Hinweis: Ephedra-Arten sind verschreibungspflichtig

Eine andere Art „Ma-Huang“, die wesentlich größer wird als Ephedra sinica. Seit 2006 unterliegen Ephedra-Arten der Verschreibungspflicht. Wir verkaufen sämtliches Saatgut nur für die Anzucht als Zierpflanzen. Daher ist jeglicher medizinischer Gebrauch, die Verwendung als Droge sowie die Verwendung als Nahrungsmittel und Nahrungsmittelzusatz ausgeschlossen.

Aussaat

Aussaat von März bis Juni in Schalen. Viel Wärme ist vorteilhaft. Empfehlenswert ist eine Verpflanzung in ein sandiges Substrat und regelmäßige Düngung.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Ephedra
Pflanzen & Saatgut / Maca-Myrte / M-Einzelsorten
Heilkräuter / Andere Heilkräuter
Heilkräuter / Ephedra
Nach Verwendung / Heilkräuter / Chinesische Heilkräuter (TCM)

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 150/40
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Meerträubel, Zhong Ma Huang

Bewertungen für "Zhong-Ma-Huang (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: ju 2011-10-05 13:06:00

    Pflegeleicht, Top.

    Kakteenerde mit Seramis gemischt und etwas Sand.

    Keimt bei genügend Wärme sehr gut und wächst auch gut, allerdings relativ langsam.
    ca. 40-50cm diesen Sommer. Schädlinge mögen es nicht. Mag es gerne warm und Sonnig. Wenn man mal vergisst es zu giesen ist es nicht so schlimm, übersteht auch Trockenzeiten sehr gut. Bin auf nächstes Jahr gespannt.

    Top!

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Zhong-Ma-Huang (Saatgut)"

 
  • Von: Hans 21.05.2016 21:47

    Guten Tag, Ich habe Samen von Zhong-Ma-Huang und von Hormonen Tee gepflanzt. Es sind auch viele Pflanzen gekommen. Nun weiß ich leider nicht welche der beiden Arten gekeimt sind. Kann man das unterscheiden? Oder muss ich warten bis sie größer sind?

    Antwort von: Christian Müller 23.05.2016 07:27

    Hallo, mir sind keine Unterscheidungsmerkmale bei frisch gekeimten Ephedraarten bekannt. Um ähnliche Pflanzen nach der Aussaat unterscheiden zu können, etikittieren wir Gärtner unsere Aussaaten, damit es zu keinen Verwechslungen kommt.

     
  • Von: Neumann 07.08.2014 17:17

    Welchen pH-Bereich verträgt Zhong-Ma-Huang ?

    Antwort von: Christian Müller 13.10.2014 12:23

    Der pH-Wert sollte bei 5-6 liegen.

     
  • Von: viola 03.09.2012 12:23

    Hallo, ist die pflanze und auch der mormonentee Lichtkeimer? Ich habe 20 Samen in sandige Schalen gepflanzt und es ist nichts gekeimt. Danke und blumige grüße,veilchen

    Antwort von: Inga Bendig 06.09.2012 14:27

    Hallo Veilchen!

    Verschiedene Quellen berichten, dass die Samen unter Lichteinfluss besser keimen, als im Dunkeln. Das spricht auf jeden Fall für Lichtkeimer!

    Werde das noch mal an die Saatgutabteilung weiterleiten.

    Grüne Grüße!

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.