Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Zurück

Sadadhatura (Saatgut)

Datura metel

Liefergröße: ~ 100 Samen

Artikel-Nr.: DAT02X

2,60 € *
Dieser Artikel ist ausverkauft. Geben Sie unten Ihre eMail-Adresse an, wenn wir Sie benachrichtigen sollen, sobald der Artikel wieder lieferbar ist.
 
 
 
 
 

Sadadhatura (Saatgut)

Der indische Stechapfel

In Indien verwendet als Mittel gegen Asthma und chronische Bronchitis.

Aussaat

Aussaat in Schalen von Februar bis Juli, die möglichst warm (Zimmertemperatur oder mehr) gehalten werden. Oder Aussaat ins Freiland ab Mitte April. Benötigt guten Boden.

 

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Datura
Pflanzen & Saatgut / Salbei-Süßholz / Stechapfel
Heilkräuter / Stechapfel
Nach Verwendung / Magische Kräuter

  • Haltbarkeit: 1-jährig
  • Höhe/Platzbedarf: 80/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Sadadhatura (Saatgut)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: joachim antemann 2013-09-18 15:58:29

    "Sadadhatura (Saatgut)"

    Versand und Verpackung sowie Lieferzeit war ohne Beanstandung, Saatgut zeigte geringe Keimfähigkeit (ca.20%) die gekeimten Samen haben jedoch gute stabile Pflanzen gegeben.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Sadadhatura (Saatgut)"

 
  • Von: katharina 01.04.2015 22:04

    ich lese, dass diese pflanze bei asthma helfen soll. aber ist sie nicht hochgradig giftig?? ich frage mich ob heilpflanzen, für welche ich mich interessierte, nicht auch giftig (vorallem für kinder) sind und die deklaration fehlt!? viele grüße

    Antwort von: Martina Warnke 02.04.2015 08:06

    Hallo, unsere Beschreibung sagt lediglich aus, das diese Pflanze in Indien für eine Behandlung von Krankheiten verwendet wird. Sie ist nicht als Anleitung zum Nachahmen zu verstehen. Ich weiß nicht für welche Heilpflanzen sie sich noch interessieren, hier eine pauschale Aussage zur Giftigkeit zu machen ist nicht möglich, zumal die Dosis über Gift oder Medizin entscheidet. Im Zweifelsfall sollten sie sich immer mit jemanden beraten der in der Pflanzenkunde zu Hause ist und ihnen da die richtigen Tipps im Umgang mit den Heilpflanzen geben kann. Ganz lieben Gruß

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.