Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 

Hexenfinger (Pflanze)

Carpobrotus edulis

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: CAR91

5,20 € *
 
 
 
 
 
 

Hexenfinger (Pflanze)

Üpppigwachsende Sukkulenten vom Mittelmeer

Eine sukkulente Pflanze aus der Familie der Mittagsblumengewächse, die auch mit wenig Wasser so wüchsig ist, dass sie in einigen Mittelmeerküstenregionen zur Plage geworden ist. Die dreieckigen fleischigen Blätter - das sind wohl die Hexenfinger - sind saftig und können gekocht als exotisches Gemüse oder noch besser eingelegt in Essig, da schmecken sie milder, verzehrt werden. Die aus Südafrika eingeschleppte Pflanze hat sich in annähernd frostfreien Gebieten des Mittelmeers stark verbreitet. Auch die neutral schmeckenden Früchte sind essbar. Rosa Blüten.

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Carpobrotus
Pflanzen & Saatgut / Haarstrang-Hundszunge / H-Einzelsorten
Würzkräuter / Andere Würzkräuter
Nach Verwendung / Essbare Pflanzen / Blattgemüse
Nach Verwendung / Hängeampeln

  • Haltbarkeit: ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 40/30
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 
 

Synonyme / Suchworte

Hottentottenfeige, Griffe de Sorciere

Bewertungen für "Hexenfinger (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Herbert Schacke 2015-09-07 14:43:22

    Hexenfinger

    Inzwischen hat sich die Pflanze nach dem eintopfen in Sandhaltiger Erde bestens entwickelt.
    Kaum zu glauben wie wenig Ansprüche sie hat ich hoffe nun auf die ersten Blüten und vielleicht auch Früchte..

     
  • Von: Peter Schiel 2014-09-15 17:34:50

    Sehr gute Qualität

    Die Hexenfinger gingen sofort an und entwickelten sich während des Sommers rasant.

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Hexenfinger (Pflanze)"

 
  • Von: Peter Schöffmann 14.04.2016 10:44

    Die von ihnen genannte Carprobrotus edulis hat rosarote oder gelbe Blüten ?

    Antwort von: Christian Müller 14.04.2016 13:37

    Hallo, die Blütenfarbe ist rosarot.

    Antwort von: Peter Schöffmann 14.04.2016 15:43 Das stimmt eben nicht. Carprobrotus edulis hat gelbe Blüten.

    Rosarote Blüten hat zum Beispiel Carpobrotus acinaciformis.

    Wenn die von Ihnen beschriebene Sorte rosa Blüten hat, dann ist der Name edulis falsch.
    Antwort von: Christian Müller 15.04.2016 07:54

    Hallo, vielen Dank für diesen Hinweis.

     
  • Von: Uwe Uhlendorf 29.09.2013 11:16

    Der Hexenfinger hat an manchen Stellen weiße Punkte,sieht aus wie Milben.Was kann man dagegen tun?

    Antwort von: Brigitte Charlotte Gollnik 14.10.2013 14:56

    Hallo,
    ein Abwischen der betroffenen Triebe ist zunächst der erste Weg, eventuell sind es nur Kalkablagerungen vom Gießwasser? Um was genau es sich handelt, kann ich so ohne Foto leider nicht sagen. MfG

     
  • Von: Petra Finke 11.01.2012 17:58

    Mein Hexenfinger kümmert seit einiger Zeit im Überwinterungsquartier (leicht geheizter Raum, Fensterplatz, regelmäßige Wassergabe) immer mehr: die Finger werden erst weich und vertrocknen schließlich. Was habe ich falsch gemacht?

    Antwort von: Daniel Rühlemann 11.01.2012 18:23

    Vielleicht nicht trocken genug gehalten? Im Winter halten wir den Hexenfinger immer besonders trocken, das bekommt ihm sehr gut.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.