Unsere-Gaertnerei
Katalog-Download
Blog
Forum
Service
 
Vor
Bärlauch (Pflanze)

 
 

Bärlauch (Pflanze)

Allium ursinum

Lieferung 2017

Liefergröße: 8cm Topf

Artikel-Nr.: ALL09

auch als Saatgut erhältlich
 
Anzahl Stückpreis
bis 5 3,90 €*
ab 6 3,50 €*
 
 
 
 
 
 

Bärlauch (Pflanze)

Mildschmeckende Blätter schon ab März

Bärlauch wächst am allerbesten in Buchenwäldern, wo auch hier in Deutschland ausgedehnte Bestände z.B. im Harz, zu finden sind. Im Garten angesiedelt müssen Sie einige Geduld aufbringen; in 3-4 Jahren – wenn sich die Pflanze mehrmals selbst versamt hat – wird die Ernte lohnender.

Jedoch beschränkt sich die Erntezeit meist von Anfang März bis Juni; danach vergilbt das Laub, und die Pflanze fällt in tiefen Sommerschlaf. Außer den maiglöckchenartigen Blättern, warten auch die weißen Blüten und Zwiebeln mit leckerem Knoblauchgeschmack auf.

Keimung erst nach Stratifikation, das heißt nachdem eine Periode warmer Wochen und ein darauffolgender Winter ins Land gegangen sind.

EVAS TIPP: Eingelegte Bärlauchknospen 

Für 4 kleine Einmachgläser benötigen Sie  
1 ltr. Apfel – oder Zitronenessig
1 Hand voll Senfkörner
12 Pfefferkörner 
4 Wacholderbeeren
2 Lorbeerblätter

In jedes Glas eine Hand voll noch geschlossene Bärlauchknospen, die Gewürze auf die Gläser verteilen und mit dem Essig auffüllen. Gläser verschließen und für ca 3 Wochen stehenlassen. Dann genießen !

RezeptBeitrag

Dieser Artikel befindet sich in folgenden Kategorien:
Botanisch / Allium
Pflanzen & Saatgut / Labkraut-Lungenkraut / Lauch & Läuche
Würzkräuter / Lauch
Nach Verwendung / Heilkräuter / Europäische Heilkräuter (TEM)
Nach Verwendung / Stauden / niedrige Stauden
Nach Verwendung / Würzkräuter / Deutsche Würzkräuter

  • Haltbarkeit: frostfest, ausdauernd
  • Höhe/Platzbedarf: 30/20
  • Wasser:
  • Licht:
  • Lieferbarkeit:
 
 

Bewertungen für "Bärlauch (Pflanze)"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 13 Kundenbewertungen)
 
 
  • Von: Claudia Vogel 2016-08-23 19:40:43

    Ich bin gepannt

    Ich habe 2 sehr schöne Pflanzen bekommen, habe sie gleich eingepflanzt. Nun bin ich gespannt, ob sie im nächsten Jahr wieder kommt.

     
  • Von: Ursula Brandt 2016-08-08 18:13:24

    Es wird spannend

    Alle Pflanzen sind gut angegangen und im Frühjahr kam es reichlich Bärlauch, Nun bin ich gespannt wo er sich richtig breit macht, denn Bärlauch ist da sehr eigen (weiss ich aus meinem vorherigen Garten).

     
  • Von: Shorty 2014-11-13 13:38:41

    Bärlauch

    Pflanze kam im Top Zustand an, ist sehr gut im Topf angewachsen.
    Bei der Bestellung war die Saison leider schon vorbei.
    Hoffe der Liebstöckel übersteht den Winter und wächst gut im nächsten Jahr.

     
  • Von: W. Menzemer 2014-09-09 11:31:22

    Bärlauch

    Endlich Bärlauch im Garten, super

     
  • Von: Crispin-Peter Fordham 2014-08-27 12:38:23

    Es droht viel Bärlauch Pesto

    ist schon gut angewachsen, natürlich um diese Jahreszeit nicht mehr zu sehen!!! Freue mich auf viel Bärlauch Pesto in 2015

     
  • Von: doris 2014-07-28 12:34:37

    bärlauch ein genuss in der küche

    sehr glücklich bin ich über den bärlauch, er wächst und gedeiht hervorragend und schmeckt vorzüglich.

     
  • Von: Maria Pentzek 2014-07-09 14:42:42

    Endlich habe ich Bärlauch

    Hab leider schon öfter vergeblich versucht Bärlauch auzusääen.
    Dann habe ich Ihre Pflanze bestellt. Im Frühjahr hab ich meinen eigenen Bärlauch geerntet. Super

     
  • Von: Irene Bormann 2013-09-17 20:11:00

    Abwarten und Tee trinken

    Die Pflanzen (genau genommen waren es nur die Wurzeln der Pflanzen) kamen gut und sorgfältig verpackt bei mir an, und ich habe sie sofort erwartungsvoll in geräumige Balkonkästen gepflanzt. Das war's dann auch, denn jetzt muss ich auf das nächste Frühjahr warten und hoffen, dass ich keine Fehler bei der Pflege des Erdreichs gemacht habe. Ich bin schon sehr gespannt, ob im Frühjahr die ersehnten grünen Blätter auftauchen. Dann melde mich erneut und berichte über den Stand der Entwicklung. Bitte die Daumen drücken!

     
  • Von: Ruth Rademacher 2013-06-06 00:29:10

    Voller Erfolg!

    Die Pflanzen wurden außerhalb der Saison geliefert, und da außer den Wurzeln nicht viel zu sehen war, war ich doch sehr skeptisch, ob der Bärlauch angeht und im nächsten Jahr gedeiht. Um so begeisterter war ich, als er in diesem Frühjahr prächtig wuchs ... und umso besser als Bärlauchsüppchen mit Sahne schmeckte! Vielen Dank

     
  • Von: Kerstin Reuter 2013-06-05 18:12:38

    gut angegangen

    Die Pflanze wurde in einem sehr guten Zustand geliefert. Sie ist sofort angegangen und hoch sowie sehr gut gewachsen.

     
  • Von: Alexandra Gärtner 2012-09-26 08:51:20

    mal sehen

    scheint eingegangen - warte jedoch die nächste Saison ab...
    war gut verpackt und versorgt...doch irgendwas schien ihr nicht zu gefallen...

     
  • Von: Übersetzungsbüro NedDuits 2012-09-12 09:50:10

    Verschwunden...

    Als die Pflänzchen ankamen, hatten sie ihren jährlichen Höhepunkt schon hinter sich. Habe sie in unseren Buchenwald gepflanzt und zum Schutz vor den gefräßigen Rehen einen Zaun drum gemacht. Die Rezepte für nächstes Jahr liegen schon bereit....bin gespannt...

     
  • Von: Alexandra Noack 2011-08-01 18:53:08

    Hoffnung ist da

    Konnte, wie beschrieben, nur einige Blätter ernten; sehr lecker
    Nun hoffe ich, dass ich in den folgenden Jahren die Ernte steigern kann

     
 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Frage & Antwort für "Bärlauch (Pflanze)"

 
  • Von: Debora Brost 01.08.2016 17:20

    Hallo, wir müssen unserem Bärlauch Einhalt gebieten. Wie tief müssen wir dabei gehen? LG Debbie

    Antwort von: Christian Müller 05.08.2016 10:50

    Hallo, der Bärlauch sollte auf 20cm Tiefe ausgegraben werden.

     
  • Von: Ilona 22.09.2015 09:31

    Hallo, kann man jetzt noch (September/Oktober) Bärlauch pflanzen? Schöne Grüße Fam. Fuhrmann

    Antwort von: Christian Müller 22.09.2015 13:00

    Hallo, ja sie können jetzt noch Bärlauch pflanzen. Wenn Sie jetzt bestellen wundern Sie sich bitte nicht über "leere" Töpfe die Sie von uns gesand bekommen. Der Bärlauch ist momentan eingezogen und würde dann im nächsten Frühjahr bei Ihnen austreiben.

     
  • Von: renatser brigitte 09.05.2015 18:37

    unser vorgänger hat dem gesäten bärlauch keine grenzen gewiesen!!!nun haben wir ca 5ar garten volllll davon.wie kann man ihn dauerhaft entfernen?

    Antwort von: Christian Müller 18.05.2015 07:19

    Hallo, die einfachste Methode den Bärlauch wieder loszuwerden ist konsequentes Ausgraben.

     
  • Von: selprohof 14.04.2015 07:20

    Hi, wie sehen die Pflanzen von euch aus (1...5 Zwiebeln pro Topf)? Wann ist die beste Zeit den Bärlauch zu pflanzen? Danke

    Antwort von: Christian Müller 16.04.2015 07:41

    Hallo,


    der Bärlauch hat ab zwei Triebe aufwärts pro Pflanze, gepflanzt werden kann jetzt im Frühjahr, aber auch die eingezogene Pflanze kann gut ausgepflanzt werden.

     
  • Von: Beate 15.05.2014 15:23

    Ich hab Bärlauch in einen großen Bottich gepflanzen, er ist ja meist ab Mai verblüht und "zieht" sich zurück. Wie kann ich die freie kahle Fläche danach am besten nutzen bzw. bepflanzen? Danke für Tipps.

    Antwort von: Nina Meyer 24.06.2014 14:42

    Hallo!
    Am besten macht sich Bärlauch, wenn man ihn unter Gehölze und Sträucher pflanzt.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Bärbel 29.04.2014 07:52

    Ich habe mir Bärlauch bestellt und frage mich, ob er nach der Sommerpause weiter wächst und man ihn weiter verwenden kann...

    Antwort von: Nina Meyer 16.06.2014 15:45

    Hallo!
    Bärlauch treibt erst im nächsten Frühjahr wieder aus. Die Erntezeit ist leider nur kurz.
    Eine schöne Kräutersaison

     
  • Von: Elke Frerichs 13.03.2014 21:10

    Bärlauch ist ja meist ab Mai verblüht und "zieht" sich zurück. Wie kann ich die freie kahle Fläche danach am besten nutzen bzw. bepflanzen? Danke für Tipps. Gruß E. Frerichs

    Antwort von: Angelika Schröter 18.03.2014 12:11

    Hallo Elke Frerichs, Bärlauch wächst an schattigen bzw. halbschattigen Orten und ist somit gut als Unterpflanzung von sommergrünen Gehölzen geeignet. Im Frühjahr wächst der Bärlauch und im Sommer sind die Gehölze belaubt. Viele Grüße

     
  • Von: 16.05.2013 09:59

    Wann ist die beste Ernstezeit für Bärlauch ? LG Monika

    Antwort von: Angelika Schröter 16.05.2013 15:27

    Hallo, die Blätter können im März und April geerntet werden. Liebe Grüße

     
  • Von: 11.05.2013 18:21

    Kann ich Bärlauch noch verwenden wenn er schon blüht?

    Antwort von: Daniel Rühlemann 11.05.2013 22:40

    Aber ja! Bei vielen Kräutern gilt die schlichte Regel "Alles was zart genug ist kann verwendet werden" - so auch hier!

     
  • Von: 04.05.2013 10:30

    wenn mein bärlauch schon einige zeit steht bekommen die blätter flecken - was sind das für flecken - muss der bärlauch dann geerntet werden - kann ich ihn dann noch verwenden -

    Antwort von: Daniel Rühlemann 05.05.2013 19:54

    Bärlauch bekommt bei direkter Sonneneinstrahlung oftmals Flecken, oder wenn die Zeit für eine Sommerruhe gekommen ist. Das kann auch schon anfang Mai mitunter sein! Spätestens im Juni sind meist alle Blätter gelb geworden.

    Ernten Sie also nicht zu spät, - der nächste Laubaustribe kommt erst im folgenden Jahr!

     
  • Von: 26.04.2013 11:17

    Ist der Bärlauch geeignet zum einfrieren?

    Antwort von: Daniel Rühlemann 28.04.2013 17:57

    Ja.

     
  • Von: 08.06.2012 19:40

    Kann ich Bärlauch neben Walderdbeeren pflanzen oder wäre ein Standort zwischen Lavendel und Eibe besser? Viele Grüße Bettina

    Antwort von: Angelika Schröter 14.06.2012 12:42

    Hallo, an einem schattigen Platz im humosen, feuchten Boden fühlt sich der Bärlauch wohl. Wahrscheinlich ist der Standort neben den Walderdbeeren besser. Viele Grüße

     
  • Von: 26.02.2012 18:11

    In welche Erde pflanze ich die Pflanzen, wenn sie im Topf wachsen sollen ? Erde aus einem Buchenwald zu holen geht ja schlecht. Ich freue mich auf Ihre Antwort und grüße G. Wolter

    Antwort von: Angelika Schröter 27.02.2012 14:29

    ... in humose, nährstoffreiche Erde.

     
 

Frage schreiben

 c;
 c;
 c;
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.